U17 von RuWa Dellwig nimmt Fahrt auf

Unser Trainer richtete das Team auch heute taktisch wieder auf den Gegner ein, personell allerdings auch heute mit nur einer Änderung.
Auf der Gegenseite agierten die Schönebecker mit einem großen Kader, aber einer jungen, allzeit fairen Truppe.

Das Spiel begann wie erwünscht mit deutlich erhöhtem Tempo. Die tiefstehenden Schönebecker starteten mutig, wobei das Heimteam die ersten Chancen verzeichnen konnte. Nach schönen Angriffen über das Mittelfeld trafen Schwarze und Hassouni zur 2:0 Führung. Das Spiel ging weiter mehr rauf als runter, erst nach gut 20 Minuten beruhigte sich die Szenerie etwas, auch deshalb, weil erneut Hassouni zum 3:0 getroffen hatte, bevor auch Schwarze wieder den Pausenstand von 4:0 herstellen konnte.

Die "Blues" standen als erstes wieder auf dem Platz und profitierten immer mehr von der eigenen Spielfreude und vom eigenen Teamwork.

Erst rettete der aufmerksame Bruns sicher in der Defensive, dann spielte die Truppe wieder aufmerksam von hinten heraus nach vorne.

Der dadurch deutlich verbesserten Spielstruktur waren auch die nächsten Tore geschuldet. Kurz nach Wiederanpfiff traf Hassouni aus kurzer Distanz unter die Latte zum 5:0, Blomeiers letzte Aktion bedeutete das 6:0, ehe der Torschütze durch Chrobok ersetzt wurde, der wiederum die rechte Seite weiter deutlich belebte.

Und die RuWaner trieben den Ball immer wieder nach vorne, mal durch die Mitte, mal über die Außen. Fast jeder Ballverlust der Gäste ermöglichte der RuWa-Elf Torchancen. Angebote, die die Truppe oft genug in Tore ummünzte.

Schöne Vorlagen ermöglichten weitere Tore, Hassouni und Thüner erhöhten das Ergebnis weiter auf 8:0, Kapitän Haar gen Epping durfte das 9:0 erzielen. Den Abschluss setzte der eingewechselte Özcan zum 10:0.

Ein Sieg, der auf einer absoluten Mannschaftsleistung aller Spieler basiert und Lust auf mehr macht!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen