Aktualisierung: Wegen Entschärfung der Fliegerbombe in Kettwig enden Busse und Bahnen eher

Wegen der für heute, 13. Januar, angesetzten Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gibt es einige Änderungen bei den Abläufen der S 6 und den Bussen der Linien 142 und 190.

Die S 6, die um 10.28 Uhr von Essen HBF startet, endet bereits in Werden. Von dort werden die Fahrgäste per Bus nach Ratingen-Ost gebracht. Von dort verkehrt die Bahn fahrplanmäßig. Gleiches gilt in Gegenrichtung für die S 6, die um 9.32 Uhr in Köln-Nippes startet. Diese endet in Ratingen-Ost. Der Weitertransport nach Werden erfolgt ebenfalls per Bus. Weitere Bahnen sind aktuell nicht betroffen.

Für die Busse der Linie 190 gilt zwischen 10.30 Uhr und 12 Uhr, dass die Haltestelle Kettwig S-Bahnhof jeweils Start und Ziel ist. Alle weiteren Haltestellen in Kettwig entfallen. Im gleichen Zeitraum verkehren die Busse der Linie 142 nur von und bis Haltestelle Wilhelmstraße. Alle weiteren Haltestellen in Kettwig entfallen in diesem Zeitraum.

Auf dem Neubaugelände des Kettwiger "Ruhrbogens" an der Güterstraße wurde eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Zum Glück war der Baggerführer, der mit den den Aushubarbeiten für die laufenden Bodensanierungsarbeiten beschäftigt war, aufmerksamer als sein verstorbener Kollege, der bei dem tragischen Unglück in Euskirchen vor wenigen Tagen ums Leben gekommen ist.
Seit dem Fund der Bombe ruhen inzwischen alle Bodenarbeiten. Das Gelände wurde vom Ordnungsamt der Stadt Essen und dem Kampfmittelräumdienst weiträumig abgesperrt. Am kommenden Montag, 13. Januar, soll die Bombe entschärft werden. Ein genauer Zeitraum für die Entschärfung steht noch nicht fest. Eine akute Gefährdung für die Anwohner oder die Fahrgäste der in unmittelbarer Nähe verlaufenden S-Bahntrasse der Linie S 6 besteht nicht. Wie berichten weiter.

Aktualisierung:
Laut Informationen der Pressestelle der Deutschen Bahn AG soll die Entschärfung um 11 Uhr am 13. Januar stattfinden. Das Konzept für die Fahrplanmaßnahmen liegt derzeit noch nicht vor.

Entschärfung:
Die genauen Angaben zur Entschärfung: Hier!


Mehr zum Thema:

Weitere Informationen über das Neubaugebiet Kettwiger Ruhrbogen

Autor:

Sven Krause aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen