Kirchweih der St.-Mariä-Geburt-Kirche Dilldorf
Fest der Gemeinde

Am Samstag, 7. und Sonntag, 8. September, lädt der Förderverein Marienheim St. Mariä Geburt zum Patronats- und Kirchweihfest der St.-Mariä-Geburt-Kirche in Dilldorf ein. Das Fest beginnt am Samstag um 18.30 Uhr mit einer Vesper am Marienheim, Rathgeberhof 5. Danach ist gemütliches Beisammensein vor oder im Marienheim angesagt.
Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem Fest-/Familiengottesdienst in der St.-Mariä- Geburt-Kirche. Anschließend findet ein buntes Gemeinde-Familienfest rund um die Kirche und am Marienheim statt. Neben einer Rollenrutsche, Hüpfburg, Bastelangebot und Trekker-Fahren erwartet die Kinder der „Kasperle“ im Kindergarten sowie ein Ballonkünstler.
Wer möchte, ist eingeladen, nach der Festmesse den Kinderflohmarkt an gewohnter Stelle neben der Kirche aufzubauen. Als weitere Attraktionen erwarten die Gäste das Blumenwürfeln, der Bücherflohmarkt, der Verkauf von „Eine-Welt-Waren“ und eine große Tombola. Von 12 bis 16 Uhr finden stündlich Führungen im Karmelitenkloster statt.
Der Erlös des Gemeindefestes ist wie immer für wohltätige Zwecke und die gemeindliche oder pfarrgemeindliche Arbeit bestimmt.

Autor:

Beatrix von Lauff aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.