Neujahrsempfang
Dennis Radtke (MdEP) zu Gast bei der CDU-Überruhr

Dennis Radtke (MdEP)

Auch 2019 lädt die CDU-Überruhr wieder zum traditionellen Neujahrsempfang mit Haxenessen ein. Am Freitag, 25. Januar, um 19 Uhr im Restaurant „Zur schönen Aussicht“ ist in diesem Jahr als Festredner der Veranstaltung der CDU-Europaabgeordnete für das Ruhrgebiet Dennis Radtke (MdEP) zu Gast.
„Wir freuen uns, mit Dennis Radtke einen jungen, engagierten aber vor allem auch einen überzeugten Europäer für unseren Empfang gewonnen zu haben“, so Thomas Ziegler, Vorsitzender der CDU in Überruhr.
„Gerade in Zeiten, wo eine Europawahl kurz bevorsteht und die Anti-Europa-Populisten starken Zulauf erfahren, brauchen wir starke und demokratische Mitstreiter für unser Ruhrgebiet, die mit großem Einsatz in den Europawahlkampf ziehen. Immerhin ist Europa unsere Zukunft," so Ziegler weiter.
Neben dem Hauptredner haben sich bereits weitere Spitzen der Kreispartei, der Ratsfraktion sowie der Bezirksvertretungen angekündigt.
Außerdem sind wie immer auch führende Persönlichkeiten aus dem Überruhrer Vereinsleben, der Kirchen sowie aus Vereinigungen und Verbänden dabei. Zusätzlich wird an diesem Abend u.a. Norbert Mering für seine 40-jährige Parteimitgliedschaft geehrt.
Weitere Höhepunkte der CDU in Überruhr Anfang 2019 werden wieder der politische Aschermittwoch der CDU-Ruhrhalbinsel am 6. März in Heisingen mit dem Festredner Norbert Lammert- und die Beteiligung an der Essener Aktion „pico-bello-Sauber-Zauber“ am 16. März sein. Dennis Radtke, CDU-Europaabgeordneter für das Ruhrgebiet (MdEP)

Autor:

Beatrix von Lauff aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen