Burgaltendorf: Sanierung in der Kita Mölleneystraße
Baumaßnahmen in den Sommerferien

KMF-Sanierung in der Kita Mölleneystraße An vier städtischen Kindertageseinrichtungen werden die Sommerferien genutzt, um Baumaßnahmen durchzuführen.
An der „Kita Mölleneystraße 16“ in Burgaltendorf und der „Kita Im Mühlenbruch 32“ in Stoppenberg werden jeweils KMF- Sanierungen (Künstliche Mineralfasern) durchgeführt. Dabei werden die künstlichen Mineralstoffasern aus den Abhangdecken durch eine Fachfirma entfernt.
Weiterhin werden Schallschutzmaßnahmen durch den Einbau neuer Akustikdecken umgesetzt und der Sonnenschutz an den jeweiligen Gebäuden ertüchtigt.
Die Kosten für diese beiden Baumaßnahmen betragen rund 1 Million Euro.

Autor:

Beatrix von Lauff aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.