Tierheim Essen bittet dringend um Hundefutterspenden

Das Essener Albert-Schweitzer-Tierheim beherbergt derzeit so viele Hunde, dass das Nassfutter knapp wird. Die Essener Tierschützer bitten daher dringend um Futterspenden (Nassfutter für Hunde). Die Marke ist ganz egal - jedes Schälchen und jede Dose zählt! Spender können das Futter einfach an der Grillostraße 24 vorbeibringen (Öffnungszeiten di., mi. und fr. 13 bis 16 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr).

Autor:

Melanie Stan aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen