Überruhr
Sternsingeraktion: 16.000 Euro für den guten Zweck

Überruhr. Nachdem die Sternsinger im Gemeindeheim von St. Suitbert ihre Umhänge, Kronen und Sterne im Empfang genommen hatten, machten sich die 80 Jungen und Mädchen auf den Weg, um als Dreikönige für den guten Zweck zu sammeln. Begleitet wurden die Kinder in diesem Jahr von Hans-Jürgen Ketteltasche, Anne Lingnau und Heinz-Jürgen Füngers. Auch für dieses Trio gab es Kostüme in XL–Größe und sie schlossen sich den Jungen und Mädchen bei der Sammelaktion an. Am Ende sammelten alle ein Rekordergebnis von 16.000 Euro ein. Das Geld kommt bedürftigen Kindern zugute. Foto:Lukas

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen