Saisonabschluss bei der Hespertalbahn
Züge gehen ins Winterquartier

Am Wochenende fährt die Hespertalbahn zum letzten Mal, bevor sie ins Winterquartier zieht. Foto: Janz
  • Am Wochenende fährt die Hespertalbahn zum letzten Mal, bevor sie ins Winterquartier zieht. Foto: Janz
  • hochgeladen von Beatrix von Lauff

Am Sonntag, 20. Oktober, beendet die Hespertalbahn am Baldeneysee ihre Sommersaison. Die Museumszüge werden von der Dampflok D5 gezogen. Außerdem werden bergbauhistorische Wanderungen angeboten.
Bei der rund zweistündigen, geführten Entdeckertour über das Gelände der ehemaligen Zeche Pörtingssiepen können Relikte des Bergwerks und seiner umfangreichen Zechenbahnanlagen entdeckt werden. Mit alten Fotos und Anekdoten wird auf unterhaltsame Art gezeigt, wie die Anlagen vor der Renaturierung ausgesehen haben und wie der Bahn- und Zechenbetrieb ablief, bevor der Pütt im Jahre 1973 geschlossen wurde. Die Wanderungen beginnen und enden am Bahnhof Haus Scheppen, wo auch die Teilnahmekarten für sechs Euro pro Person erworben werden können.
Ebenfalls am Bahnhof Haus Scheppen bauen die ehrenamtlichen Museumseisenbahner ihren Biergarten auf und laden zum Aufenthalt bei Grillwürstchen, Waffeln und Getränken ein.
Die Dampfzüge fahren von 10.30 bis 16.45 Uhr im 75-Minuten-Takt von Kupferdreh nach Haus Scheppen und jeweils eine halbe Stunde später wieder zurück. Die Hin- und Rückfahrt kostet für Erwachsene 5 Euro, für Kinder 3,50 Euro.
Weitere Informationen unter www.hespertalbahn.de

Autor:

Beatrix von Lauff aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.