Zuckerrübe gebraten..Das Experiment

3Bilder

Ich war ja zu neugierig ob man etwas mit der Zuckerrübe anfangen konnte..die ich vom Feld mitgebracht hatte..Ich habe das Ding gewaschen..und weils einfacher ging..in 5Scheiben geschnitten und dann abgeschält..Dann wurden diese Scheiben in ca.2mm dicke kleine Scheiben oder Schnitzel geschnitten..In heißer Butter habe ich diese Stückchen dann goldbraun gebraten..und...Hurra..es schmeckt..vor allem die braugebratenen Stücke schmecken knusprig süß..da der Zucker karamelisiert..Je brauner..je knuspriger..Zu Süßspeisen oder Reibeplätzchen lecker..Erdig süßer Geschmack..kann mir aber auch gut vorstellen sie geraspelt unter Salat zu mischen..oder sie gensu wie rote Beete gekocht einzulegen..muss man einfach mal ausprobieren..;-)))

Autor:

Sabine Hegemann aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

54 folgen diesem Profil

13 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.