Deutsche Kurzbahnmeisterschaft der Master
DKMM im Thurmfeldbad Essen

Am Freitag den 26.11.2021 bis Sonntag den 28.11.2021 fanden die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften der Masters in Essen im Thurmfeldbad statt.

Für den SV Steele 1911 traten Xenia Kerp, Fabian Briese und Robin Fasbender an.
Am Samstag erkämpfte sich Xenia Kerp in der AK 20 die Bronzemedaille über 50m Freistil, sowie einen 4. Platz über 50m Schmetterling.
Robin Fasbender erreichte auf der 50m Freistilstrecke in der AK 25 den 17. Platz.
Ebenfalls in der AK 20 startete Fabian Briese über 100m Brust (Platz 16) und 50m Freistil (Platz 36). Alle drei Schwimmer schwammen an diesem Wettkampftag neue persönliche Bestzeiten.
Sonntag gingen Xenia Kerp und Fabian Briese erneut an den Start.
Xeneia Kerp erschwamm sich über die 50m Brust den 10. Platz und über die 100m Freistil einen hervorragenden 8. Platz.
Fabian Briese musste sich mit tollen Leistungen und spitzen Zeiten über 50m Brust und 100m Freistil einer starken Konkurrenz stellen und erreichte in seiner starken AK den 17., sowie den 39. Platz.

Der SV Steele 1911 wünscht allen drei Schwimmern herzliche Glückwünsche für die beiden erfolgreichen Tage.

Autor:

Sandra Linka aus Essen-Steele

Webseite von Sandra Linka
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen