Eine Wanderung in die Sackgasse - Rappenlochschlucht (Dornbirn - Vorarlberg)

12Bilder

Auch in der abgekürzten Variante ist die Rappenlochschlucht einfach schön. Seit dem spektakulären Felssturz am 10. Mai 2011 ist kein Durchkommen mehr möglich. Und das wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern, weil Geologen im Abrissgebiet immer noch Gefährdungpotenzial orten. Ein kundiger Führer schilderte seiner Reisegruppe laut die dramatischen Momente des Felssturzes, der eine Brücke in den Abgrund riss und Stege und Wege in der Rappenlochschlucht zerstörte.

Autor:

Ursula Hickmann aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

6 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen