CD-Premiere in Gladbeck: "Alter Schwede", Olaf Henning!

Olaf Henning war im Gladbecker „Klimperkasten“ in absoluter Hochform und präsentierte seinen neuesten Coup „Henning feat. IBO“ und das Album „Jetzt oder nie“ live.
  • Olaf Henning war im Gladbecker „Klimperkasten“ in absoluter Hochform und präsentierte seinen neuesten Coup „Henning feat. IBO“ und das Album „Jetzt oder nie“ live.
  • Foto: Josefiak
  • hochgeladen von Uwe Rath

Gladbeck Olaf Henning hat ‘ne Neue. Eine neue Platte! Und die steckt nicht nur voller Ohrwürmer und sollte das Prädikat „Absolut tanzbar“ verliehen bekommen. Nein! Vom neuen Henning-Album „Jetzt oder nie“ sind die Hits schon bestens bekannt!

„Alter Schwede“, da hat sich Olaf Henning aber was getraut! Er hat die legendären Hits vom viel zu früh verstorbenen Schlagerstar IBO (starb bei einem Autounfall im Jahr 2000) nicht nur neu aufgenommen, sondern auch Duette mit IBO eingesungen.

Wie das geht? „Die Technik machte das möglich“, lächelt Olaf Henning. Denn die früheren IBO-Produzenten Walter Gerke und Mick Hannes haben alte Tonspuren aus den Tiefen ihrer Archive ausgegraben, diese digitalisiert und IBO stimmlich auferstehen lassen.

Zussammen mit Hennings unverkennbarem Sound und neuen Beats sind 14 alte, neue Hits entstanden und ein Hit-Mix, der es in sich hat. Das Album „Jetzt oder nie“ ist ab sofort auf dem Markt - zeitlich genau passend zum 15. Bühnen-Geburtstag von Olaf Henning und „30 Jahre IBO“.

Vorgestellt hat Henning seine Neue am vergangenen Dienstag in IBOs Heimatstadt Gladbeck. Hier, im Biergarten des urigen „Klimperkasten“, Kirchhellener Straße 229, hatten sich rund 400 Fans versammelt. Ausverkauft! Und das freute Henning ganz besonders, denn: „Alle Einnahmen dieses Abends gehen an die Mallorca Tierrettung“, erläuterte er.

Hintergrund: IBOs Witwe Diana zog nach dem Tod des Musikers auf ddie Sonneninsel und engagiert sich hier für Tiere in Not. Sie selbst wohnte der großen Release-Party zwar nicht bei, die Familienfarben vertrat aber IBOs Tochter Mandy. Auch Henning hatte familiäre Unterstützung: Neben Frau und Kindern waren auch seine Eltern im „Klimperkasten“ und lobten schon nach dem ersten Kurzauftritt für geladene Gäste und Pressevertreter: „Endlich mal ein Album mit guter Musik!“.

Über zwei Stunden präsentierte Henning alle Songs live on stage und stellte fest: „Das ist mein erstes Album, bei dem ihr bei der Premiere schon alle Texte könnt“. Denn: Ob „Ibiza“, „Bungalow in Santa Nirgendwo“, „Schwarze Rose“, „Jetzt oder nie“, „Alter Schwede“ oder das, laut Henning schönste Liebeslied, „Nimm‘ den ersten Flieger“ sowie die Tanzflächendauerbrenner „Ich wette eine Million“, „Kopf oder Zahl“ oder „Süßes Blut“ konnten alle Gäste mitgrölen. „Jetzt oder nie“ ist nicht nur ein ganz besonderes Album, sondern chartverdächtig. Denn die Vorbestellungen laufen auf Hochtouren. Schließlich gibt‘s hier nicht nur Neues vom Party-Schlager-König Henning, sondern endlich auch wieder von IBO auf die Ohren.

Und diese beiden Musikgrößen harmonieren bestens - unbedingt reinhören!

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

35 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen