Gladbecker Taekwondoka nehmen an Lehrgang von Landestrainern teil

Gladbeck, 11.06.2016

Am vergangenen Samstag nahmen 5 Mitglieder des Polizei-Sport-Vereins an einem Formenlehrgang der Nordrhein-Westfälischen Taekwondo Union (NWTU) in Gelsenkirchen teil.
Sportlern aus ganz NRW wurde ein 6-stündiges Programm geboten: Landestrainer Jan-Christoph Hebig und Co-Landestrainer Robin Schlickmann haben ein intensives Technik- sowie ein spezielles Formentraining geboten.

Für Jürgen Fiedler, Chontira Liebau, Ines Gerike sowie für die Schwestern Nicole und Michelle Heming war es zwar ein kräftezehrender aber dafür ein sehr erfolgreicher Tag. Sie konnten im Bereich Grundtechniken sowie Formenlauf ihr Wissen und Können erweitern sowie an die neuesten Vorgaben angleichen.

Fazit: Man lernt nie aus und deshalb werden zukünftig weitere Teilnahmen an Lehrgängen folgen!

Erwachsene sowie Kinder sind zu einer kostenlosen Probewoche beim PSV Gladbeck herzlich eingeladen.
Das Training findet montags für Kinder von 18.00 bis 19.15 Uhr, für Erwachsene von 19.15 bis 20.45 Uhr, mittwochs für Kinder von 17.30 bis 18.45 Uhr, für Erwachsene von 18.45 bis 20 Uhr, donnerstags für Kinder und Erwachsene gemeinsam von 18.00 bis 19.30 Uhr sowie freitags für Kinder von 16.30 bis 18 Uhr und für Erwachsene von 18 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle der Grundschule am Rosenhügel in Gladbeck statt.
Bei Fragen bzgl. des Trainings oder des Vereins wenden Sie sich bitte an den Abteilungsleiter Jürgen Fiedler (02043/987960), an die stellvertretende Abteilungsleiterin Andrea Hermert (0172/2756390) oder senden Sie eine E-Mail an info@psv-gladbeck.de.

Autor:

Katja Neumann aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.