Geburtstags – Empfang der 100 – jährigen SPD Brauck

100 Jahre SPD – Ortsverein Brauck – 100 Jahre für soziale Demokratie und Gestaltung im Stadtteil

„Bergleute waren die Gründer des Braucker SPD – Ortsvereins. Sie waren schon als Bergleute im „Alten Verband“ gewerkschaftlich organisiert. Argwöhnisch betrachtete der preußische Staat das wachsende politische Selbstbewusstsein der Arbeiter. Daher wurde der Ortsverein zu Tarnungszwecken als Arbeitertheaterverein „Freie Bühne“ gegründet.“ So wird in der Festzeitung der Braucker SPD anlässlich ihres 100 – jährigen Bestehens an die Gründungsversammlung am 12. Januar 1913 erinnert.

Und diesen runden Geburtstag nehmen die Braucker Sozialdemokraten zum Anlass für eine ganze Festwoche unter dem Motto „100 Jahre SPD – Ortsverein Brauck – 100 Jahre für soziale Demokratie und Gestaltung im Stadtteil“. Mit eigenen Veranstaltungen werden die AWO Brauck -. Rosenhügel am 14.1. und die IGBCE Ortsgruppe Brauck – Rosenhügel am 18.1. gratulieren. Der Knappenverein „Glückauf“ Gladbeck 1986 zeigt in der gesamten Festwoche ihre Ausstellung „Ein Bergmann ohne Licht – Das gibt es nicht! – So fing das alles mit dem Bergmannsgeleucht an!“ in der AWO – Begegnungsstätte in Brauck.

Zum Auftakt der Festwoche aber hat die SPD Brauck alle Braucker Verbände, Siedlergemeinschaften, Sportvereine, Kirchen und zahlreiche prominente Politiker zum Geburtstagsempfang geladen. Neben Bürgermeister Uli Roland, der die Festrede halten wird, stehen unter anderen MdB Gerdes und sein Vorgänger Prof. Dr. Dieter Grasedieck, MdL Michael Hübner und seine Vorgänger Wolfgang Röken und Manfred Braun ebenso auf der Gästeliste wie MdB Frank Schwabe, Vorsitzender der Kreis – SPD und Jens Bennarend, Vorsitzender des Gladbecker SPD – Stadtverbandes. „Wir wollen mit diesem Geburtstagsempfang alle unsere Braucker Freunde und Partner erreichen, mit denen wir gut vernetzt und gemeinsam den Stadtteil gestalten. Denn zum Geburtstag lädt man sich ja zum Feiern Freunde ein.“ so Vorsitzender Dieter Knappmann. „Und selbstverständlich zu solchem Anlass ist auch die politischen Helfer und Weggefährten von heute und früher einzuladen.“ Über 100 Gäste erwartet der SPD – Ortsverein zu diesem Geburtstagsempfang, der am Sonntag, den 13.1.2013 um 11°° Uhr in der AWO – Begegnungsstätte Brauck beginnt. Neben der Festrede des Bürgermeisters und Grußworten wird es musikalische Begleitung mit Bernhard Mustar geben. Und mit einer moderierten Gesprächsrunde zum Thema „Die SPD Gestern und Heute: 150 Jahre Verantwortung“ wird an die Gründung der SPD vor 150 Jahren erinnert.

Zum Schluss sind die Gäste zu einem Büffet eingeladen und haben, nachdem der Vorsitzende der Gladbecker Knappen die Ausstellung über das Bergmannsgeleucht eröffnet hat, die Möglichkeit den Empfang bei Gesprächen und musikalischer Untermalung ausklingen zu lassen.

Autor:

György Angel aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.