Sommerpause beendet – AWO frühstückt wieder !

Ist er nicht verlockend ? Der Duft ? Der Geschmack ? Die Farbe ? FRÜHSTÜCK IST FERTIG !!!
5Bilder
  • Ist er nicht verlockend ? Der Duft ? Der Geschmack ? Die Farbe ? FRÜHSTÜCK IST FERTIG !!!
  • hochgeladen von Lothar Dierkes

Am

1. September 2014

geht’s beim

AWO – Montagsfrühstück

in die 2. Jahreshälfte.
Der AWO - Ortsverein Goch lädt wieder zum bekannten und allseits beliebten Frühstück in die Seniorentagesstätte Am Markt 15.
Natürlich wieder mit gutem Kaffee, der „Guten Butter“, knackigen Brötchen und ordentlich was drauf, ganz nach niederrheinischer Art.

Und

nach dem Frühstück

gibt’s auch gleich etwas zum Erinnern, zum Staunen, zum Zuhören und Neues zu erfahren, denn der

Gocher Heimatverein kommt wieder zu Besuch.

Der Vorsitzende und Altbürgermeister der Stadt Goch, Willi Vaegs, und der Stadtarchivar Hans – Joachim Koepp, ebenfalls Mitglied des Vorstands des Gocher Heimatvereins, werden die 52. Ausgabe der Historischen Zeitschrift für die Stadt Goch und Umgebung

"An Niers und Kendel"

vorstellen.
Wer weiß noch etwas über die Geschichte des Hotels Central in Goch zu berichten? Ein Hotel, in dem nicht nur Theaterauführungen stattfanden, sondern auch Ringkämpfe ausgefochten wurden! Oder wem sagt die Pinselfabrik Velling noch etwas ? In dieser Gocher Pinselfabrik wurden vor dem 1. Weltkrieg ca. 250.000 Pinsel pro Jahr hergestellt.

Am Montag nach dem Frühstück gibt es wieder

Heimatgeschichte pur.

Mit vielen interessanten Details und auch Infos zur Entstehungsgeschichte dieser Ausgabe.

Wer also Lust auf dieses leckere Frühstück hat (es wird ein kleiner Kostenbeitrag von 2,50 € pro Person erhoben) und sich den anschließenden Info – Leckerbissen nicht entgehen lassen möchte (die Teilnahme ohne Frühstück ist natürlich kostenlos), kommt

am 1. 9.2014 in die Seniorentagesstätte Am Markt 15 in Goch.

Einlass ab 8.45 Uhr, Beginn des Frühstücks um 9.00 Uhr.

Ende der Veranstaltung gegen 10.30 Uhr.

Willkommen ist jeder,

der in einem netten Kreis ein paar Stunden gemütliches und interessantes Beisammensein genießen möchte.

Man muß

also

nicht AWO – Mitglied sein.

Wobei sich die Ehrenamtler natürlich über jeden neuen Unterstützer der AWO sehr freuen werden !

Autor:

Lothar Dierkes aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen