Viel Spaß beim IPK Kinderkarneval
Polonäse und Tortenschlacht

27Bilder

Beim IPK Kinderkarneval begrüßten die Moderatoren Kyra Smits und Ralf Dercks die Schar der toll verkleideten Kinder. Nach dem Einmarsch des Elferrats der IPK Teenies wurde der Nachmittag mit dem Vampirtanz der IPK Bambinis eröffnet.

Nachdem die Kinder für den Auftritt des Prinzenpaares geübt haben, wer lauter ist, wurde der erste Gardetanz des Tages von den IPK Minis präsentiert. Nach einem weiteren Spiel zeigten auch die Minis der Gocher Viktoria wieder ihren tollen Gardetanz.

Danach wurde erst mal eine große Polonöse quer durch den Saal veranstaltet. Die Kinder freuten sich auf ihr Gocher Kinderprinzenpaar Jonas I. und Leonie I. mit Ihrem Herold Tom die sich mit den Kindern auf das "große" Prinzenpaar vorbereiten. Nach dem Gardetanz der großen IPK Teenies ertönten dann die Trommeln der Gocher Prinzengarde des KCC mit Prinz Christian II. und Prinzessin Lisa II. Gemeinsam wurde gesungen und Party gemacht, so dass die Garde richtig ins schwitzen kam. Dazu zeigte die Garde, dass sich auch als Froschkönige eine gute Figur machten.

Höhepunkt war eine große Tortenschlacht. Nach der Prämierung der schönsten und fantasievollsten Karnevalskostüme startete das große Finale: In einem Luftballonspiel besiegten die Kinder klar ihre Eltern und bekamen dafür alle einen Sitzungsorden verliehen.

Fotos: Steve

Autor:

Christian Schmithuysen aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.