Poilzei Hagen sucht Zeugen
Bagger mit Graffiti besprüht

Am Dienstag, 30. Juni, rief ein 49-Jähriger gegen sieben Uhr die Polizei. Der Mann arbeitet auf einer Baustelle in der Lievinstraße und stellte zum Arbeitsbeginn fest, dass ein Baustellenfahrzeug mit Graffiti besprüht worden war. Der Bagger war an den Reifen, einer Fahrzeugklappe und der linken Seite bemalt. Zudem wurde ein auf dem Dach befestigtes Warnlicht entwendet sowie eine Antenne verbogen. Der Mann hatte die Baustelle am Vortag gegen 16.30 Uhr verlassen, zu diesem Zeitpunkt war das Fahrzeug noch unbeschädigt. Das Warnlicht konnte im weiteren Verlauf aufgefunden werden - Jugendliche im Alter zwischen 16 und 17 Jahren hatten dieses zusammen mit einer Warnbarke entwendet. Ob die Gruppe auch für die Sachbeschädigung durch das Graffiti verantwortlich ist, wird noch geprüft. Die Polizei bittet um Hinweise durch Zeugen unter der Tel.  
02331-9862066.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen