POL-HA: Auto und Motorrad stoßen zusammen - 28-jähriger Kradfahrer schwer verletzt

7Bilder

POL-HA: Auto und Motorrad stoßen zusammen - 28-jähriger Kradfahrer
schwer verletzt

Hagen-Wehringhausen (ots) - Freitagabend, gegen 20:00 Uhr, kam es zu einem
Verkehrsunfall in Wehringhausen bei dem ein 28-jähriger Motorradfahrer schwer
und eine 39-jährige Autofahrerin leicht verletzt wurden.

Der Mann fuhr mit einem Motorrad auf der Lange Straße. Die 39-Jährige wollte an
der Kreuzung Gutenbergstraße die Lange Straße mit ihrem Wagen überqueren. Dabei
stießen beide Fahrzeuge zusammen.

Der Motorradfahrer verletzte sich bei dem Unfall so schwer, dass er mit dem
Rettungsdienst in ein Hagener Krankenhaus gebracht wurde. Die Frau wurde leicht
verletzt, ein auf dem Rücksitz in einem Kindersitz gesichertes Kind kam mit dem
Schrecken davon.

Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten der Wache Innenstadt fest, dass
der Mann keine Fahrerlaubnis zum Fahren von Motorrädern besaß und dass an dem
Krad ein gestohlenes Kennzeichen angebracht war. Warum sich dieses Kennzeichen
am Motorrad befand und ob es überhaupt zugelassen war, wird zurzeit geklärt.

Um den genauen Unfallhergang zu ermitteln und Spuren zu sichern, leuchtete die
Feuerwehr Hagen die Kreuzung mit starken Scheinwerfern aus. Ein Sachverständiger
wurde hinzugezogen und unterstützte die Unfallaufnahme.

Beide Fahrzeuge wurden zur genaueren Begutachtung sichergestellt und
abgeschleppt.

Die Straße war während des Einsatzes der Polizei für über drei Stunden gesperrt.

Die Unfallstelle wurde während der Unfallaufnahme durch Nissenleuchten
abgesichert. Nachdem die Arbeit von Polizei und Feuerwehr vor Ort beendet war,
fehlten zwei dieser Leuchten. Unbekannte haben diese, während die Rettungskräfte
arbeiteten, gestohlen.

Autor:

Kai-Uwe Hagemann aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen