Auf den Spuren von Gioacchino Rossini

Michael Zieschang und Monica Schanzer gestalten die Martinee mit Werken von Rossini.
  • Michael Zieschang und Monica Schanzer gestalten die Martinee mit Werken von Rossini.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

In diesem Jahr jährt sich der Todestages des italienischen Komponisten Gioacchino Rossini zum 150. Mal. Aus diesem Anlass findet am Sonntag, 6. Mai, um 11.30 Uhr im Konzertsaal der Max-Reger-Musikschule, Dödterstraße 10, eine Matinee mit Klavierstücken und Liedern statt.

Rossini ist vielen als Komponist berühmter Opern wie "Der Barbier von Sevilla", "Otello" oder "Semiramide" bekannt. Er hat aber in späterem Alter viele hinreißende Klavierstücke und Lieder geschrieben, von denen eine Auswahl zu hören sein wird.
Solist am Klavier ist Michael Zieschang. Außerdem erklingen verschiedene Lieder aus den späteren Jahren von Rossini, vorgetragen von der Konzertsängerin Monica Schanzer. Beide Solisten sind auch als Dozenten an der Musikschule tätig. Als Special Guest tritt in dem Konzert die Altistin Ildikó Münnich-Ákontz auf. Michael Zieschang wird in der Matinee Interessantes und Unterhaltsames rund um den Komponisten und sehr guten Koch Rossini beitragen. Der Eintritt beträgt 8 Euro (5 Euro ermäßigt).

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.