Matinée

Beiträge zum Thema Matinée

Kultur
Pfarrer Dr. Detlef Ziegler moderiert die etwa 60- bis 90-minütige Matinee unter freiem Himmel.

Im „Garten der Religionen“
„Biblische Sommermatinee“ über die Freiheit

An einem besonderen Ort, im „Garten der Religionen“ an der Friedrich-Ebert-Straße 231 in Stuckenbusch, findet am Sonntag, 9. August, um 11.30 Uhr, eine „Biblische Sommermatinee“ statt. Unter dem Titel „Der Auszug des Menschen aus der seligen Unmündigkeit“ geht es in lockerer Runde um einen zentralen Text aus dem Alten Testament, die biblische Urgeschichte im Buch Genesis im zweiten und dritten Kapitel. Viele Fragen drängen sich darin auf, die Frage nach Unmündigkeit und Freiheit, und nach dem,...

  • Recklinghausen
  • 05.08.20
  • 1
Reisen + Entdecken
Eine Reise durch das „Reich der Mitte“ bietet Reinhard Thieringer im Rahmen der länderkundlichen Matinée im Haus der Bildung und Kultur in Waltrop.

Bilder-Matinée zum „Reich der Mitte“ in der VHS Waltrop
China jenseits des Coronavirus

Eine Reise durch das „Reich der Mitte“ bietet Reinhard Thieringer aus Münster im Rahmen der länderkundlichen Matinée, die die VHS Waltrop mit Unterstützung der Sparkasse Vest nun fortsetzt. Der Vortrag findet am Sonntag, 1. März, um 10.30 Uhr im Haus der Bildung und Kultur in Waltrop statt. Der Eintritt (inklusive Tee, Kaffee und Gebäck) beträgt 8 Euro (7 Euro bei Voranmeldung). China auf einer Reise zu entdecken ist eine absolute Herausforderung: wegen seiner Fremdheit, seiner Größe - und...

  • Waltrop
  • 28.02.20
Kultur
Sehnsucht nach Glück und Liebe. Ab 18. April zeigt das Aalto Ballett Essen „Drei Schwestern“ nach Anton Tschechows Theaterstück.

Premiere am 18. April
Aalto Ballett Essen zeigt „Drei Schwestern“

Das Aalto-Theater lädt am 18. April zur Premiere von „Drei Schwestern“ - eine Ballett-Fantasie von Valery Panov nach Anton Tschechow - ein. Bereits am 5. April, um 11 Uhr, wird es Matinee zu dem Stück geben und am 7. April folgt ein Filmporträt und öffentlicher Probe unter dem Titel „Vorhang auf für Valery Panov!“. Der Alltag der drei Schwestern Irina, Mascha und Olga könnte wirklich spannender sein. Seit über zehn Jahren wohnen sie nun schon mit ihrem Bruder Andrej in einer kleinen...

  • Essen-Süd
  • 27.02.20
KulturAnzeige

TÜP TÜP HELAU! Helios Klinikum Niederberg feiert Karneval

Am Sonntag, den 16. Februar 2020, herrscht im Foyer des Helios Klinikums Niederberg wieder Karnevalsstimmung, wenn dort Patienten, Besucher und Mitarbeiter gemeinsam im Rahmen der karnevalistischen Matinee feiern. Für Unterhaltung ist gesorgt: Durch die rund zweistündige Veranstaltung führt auch in diesem Jahr Marc Ratajczak. Die Tanzgarden des Grün-Weiß Langenhorst e.V. zeigen ab 11:11 Uhr mehrmals ihr professionelles Können und die Velberter Schlossstadtsänger sorgen für die richtige...

  • Velbert
  • 13.02.20
LK-Gemeinschaft
Sabine Schulz nimmt ihre Zuhörer*Innen mit auf eine zeitlose Reise in die Märchenwelt. Foto: privat

Musikalisch-literarisches Erzählprogramm
„Matinée zum Weltfrauentag“

Anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März veranstaltet die VHS in Kooperation mit der Gleichstellungsstelle und der Stadtbücherei Kamen im Foyer des neuen Haus der Bildung in Kamen-Heeren ab 11 Uhr eine besondere Matinée von Frauen, für Frauen, über Frauen. Kamen. Die Literaturpädagogin und Erzählerin Sabine Schulz nimmt ihre Zuhörer*Innen mit auf eine zeitlose Reise in die Märchenwelt. Dabei erzählt sie frei und lebendig von klugen, witzigen und mutigen Frauen aus der ganzen Welt,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.02.20
  • 1
  • 1
Kultur
The Louis Armstrong Celebration Band treten im Dorfschultenhof in Datteln auf.

Louis Armstrong Celebration Band-Matinée im Dorfschultenhof in Datteln
"Musik vom Feinsten"

Zum sechsten Jazz-Konzert lädt die VHS der Stadt Datteln mit dem Bassisten und Organisator Nico Gastreich in den Dorfschultenhof, Genthiner Straße 7, ein. Die Matinée mit der Louis Armstrong Celebration Band beginnt am Sonntag, 2. Februar, um 11.30 Uhr. Die Band freut sich besonders auf die feine Akustik im intimen Dachsaal des Dorfschultenhofs: "Wir werden fast unverstärkt spielen; das ist heute eine absolute Rarität", sagt Nico Gastreich. Noch mehr würde sich die Band über ein volles Haus...

  • Datteln
  • 29.01.20
Kultur

Hertener Rosa-Parks-Schule feiert Matinee
Mitreißende Beiträge begeistern Zuschauer

Am Sonntag, 26. Januar, findet die erste Matinee der Rosa-Parks-Schule in diesem Jahr statt. Beginn ist um 11 Uhr, Fritz-Erler-Straße 2. Das Programm bietet wie immer Beiträge aus ganz verschiedenen Bereichen: mitreißender Sologesang, der Projektchor des 5. Jahrgangs mit dem Rosa-Parks-Lied, Ausschnitte aus den aktuellen Produktionen der Darstellen und Gestalten-Kurse 8-10 sind nur einige davon. Besonders freuen können sich die Besucher auf den Film, der zum Fest der Kooperation der...

  • Herten
  • 25.01.20
Reisen + Entdecken
In der VHS-Ländermatinee am Sonntag, 26. Januar um 10.30 Uhr stellt Gerd Thiel zwei Stunden lang Grönland und insbesondere Ostgrönland vor.

VHS Waltrop lädt zur Matinée und zeigt Bilder von Grönland
"Land der Menschen"

Das "Land der Menschen", wie die Inuit selber sagen, ist Thema der VHS-Ländermatinee am Sonntag, 26. Januar um 10.30 Uhr. Gerd Thiel stellt zwei Stunden lang (mit Pause, Kaffee und Tee) dieses Land- und insbesondere Ostgrönland vor. Interessenten können sich im Rahmen der Matinee genau über dieses ungewöhnliche Zielgebiet informieren. Grönland ist in aller Munde. Die Chinesen bieten bereits an, alle dortigen Flughäfen auszubauen, Donald Trump will die arktische Insel gleich kaufen und die Dänen...

  • Waltrop
  • 24.01.20
Vereine + Ehrenamt
Martin Weber, Vorsitzender der FDP Essen-West, und Karl-Kurt Wieprecht als neue Ehrensenatoren der KG Hahnekopp 1862 e.V.

Senatoren-Matinee der KG Hahnekopp 1862 e.V.

FDP-Ortsvorsitzender Martin Weber und Karl-Kurt Wieprecht neue Ehrensenatoren Zur diesjährigen Senatoren-Matinee der ältesten Karnevalsgesellschaft unserer Stadt, der KG Hahnekopp 1862 e.V., präsentierte Senatspräsident Klaus Persch ein buntes, karnevalistisches Programm, das am Sonntag, den 12.01.20, wieder viele Frohnhauser Jeckinnen und Jecken anlockte und für einen vollen Saal in der Gastronomie St. Elisabeth sorgte. Höhepunkt dieses Sonntagvormittags waren sicherlich die Ernennungen von...

  • Essen-West
  • 15.01.20
Kultur

Die Westsahara
Waltrop: Landeskundliche Matinée

Am Sonntag, 8. Dezember, um 10.30 Uhr findet im Rahmen der VHS-Themenreihe "Fernost - Fernwest" die landeskundliche Matinée "Die Westsahara - Konfliktregion im westlichsten Afrika" statt. Die Westsahara ist ein Territorium an der Atlantikküste Nordwestafrikas, das nach dem Abzug der ehemaligen Kolonialmacht Spanien 1975 von Marokko beansprucht und größtenteils annektiert wurde. Es hat etwa 600.000 Einwohner und umfasst eine Fläche von 266.000 Quadratkilometern. Bei den ursprünglich das Gebiet...

  • Waltrop
  • 05.12.19
Kultur
Im Rahmen einer Matinée präsentieren sich Schülerinnen und Schüler verschiedener Ausbildungsklassen der Musikschule.

Datteln: „Concertino“ im Dorfschultenhof - Musikschüler präsentieren sich

Im Rahmen einer Matinée präsentieren sich Schülerinnen und Schüler verschiedener Ausbildungsklassen der Musikschule am Sonntag, 7. April, ab 11 Uhr im Dachsaal des Dorfschultenhofs in Datteln. „Concertino“ heißt diese beliebte Vorspielreihe, zu der die Musikschule der Stadt Datteln alle Interessierten herzlich einlädt. Der Eintritt ist frei. Bei dem gemischten Schülervorspiel reicht der musikalische Bogen von klassischen Werken namhafter Komponisten bis hin zu rhythmischen Stücken der...

  • Datteln
  • 05.04.19
Kultur
Elsbeth Müller, Ev Cillis, Angelika Euler, Claudia Bartz, Holger Busboom, Andrea Kramer und Annelise Lickfett freuen sich auf ein erfolgreiches Benefizkonzert des Inner Wheel Clubs Moers. Foto: Stadt

Zyphyros Quintett am 17. März bei der französischen Matinee Moers
Moers - Inner Wheel Club lädt ein

Bereits zum fünften Mal in Folge sammelt der Inner Wheel Club Moers mit einem Benefizkonzert für den guten Zweck. Die diesjährige Veranstaltung mit dem Zyphyros Quintett findet am Sonntag, 17. März, 11.30 Uhr, statt. Karten für die Veranstaltung sind ab sofort erhältlich. „Grundgedanke unserer Arbeit ist, dass wir soziales Engagement, die Freundschaft im Club und internationale Beziehungen verbinden möchten“, erläutert Präsidentin Elsbeth Müller. „Unser Ziel ist es, besonders Kinder, Frauen und...

  • Moers
  • 14.03.19
Reisen + Entdecken
Entlang der Seidenstraße - landeskundliche Matinée.

Waltrop: Entlang der Seidenstraße - landeskundliche Matinée

Am Sonntag, 10. März, um 10.30 Uhr wird im Rahmen der Themenreihe „Blicke auf und über den Tellerrand“ in Waltrop die landeskundliche Matinée „Entlang der Seidenstraße durch Mittelasien“ mit Christoph Mahler durchgeführt. Mittelasien, das alte Turkestan, war wichtiges Durchgangsland der Seidenstraße. Diese Region ist geprägt durch unzählige Wüsten und Trockensteppen, Oasen, gewaltige Gebirgszüge und eine Vielzahl von Völkern und alten Kulturen. In Usbekistan können heute Reisende die...

  • Waltrop
  • 07.03.19
Reisen + Entdecken
Matinée „Brasilien - auf eigene Faust zu den Highlights im Süden“.

Waltrop: Landeskundliche Matinée - Brasilien

Am Sonntag, 24. Februar, um 10.30 Uhr findet im Rahmen der Themenreihe „Blicke auf und über den Tellerrand“ und in Kooperation mit der Sparkasse Vest in Waltrop die landeskundliche Matinée „Brasilien - auf eigene Faust zu den Highlights im Süden“ mit Klaus-Dieter Schürhoff-Brasch statt. Die Reise beginnt im Pantanal im Dreiländereck Brasilien, Bolivien und Paraguay. Das international geschützte Biosphärenreservat ähnelt dem Okavango Delta in Botswana und beheimatet eine Menge seltener Tiere und...

  • Waltrop
  • 21.02.19
Kultur
Auf Albert Schweitzers Spuren nach Lambarene.

Waltrop: Auf Albert Schweitzers Spuren nach Lambarene - Landeskundliche Matinée

Am Sonntag, 10. Februar, um 10.30 Uhr findet im Rahmen der Themenreihe „Blicke auf und über den Tellerrand“ und in Kooperation mit der Sparkasse Vest in Waltrop die landeskundliche Matinée „Auf Albert Schweitzers Spuren nach Lambarene“ statt. Vor wenigen Jahren wurde es 100 Jahre alt, das bekannte Urwaldhospital in Lambarene, welches der der nicht minder berühmte Theologe, Bach-Interpret und Friedensnobelpreisträger Albert Schweitzer im damaligen Französisch-Äquatorialafrika gründete und...

  • Waltrop
  • 08.02.19
Kultur
Ina Spogahn stellt die aktuelle kubanische Situation aus Sicht der Einheimischen dar.

Matinée
Waltrop: Kontraste auf der Zuckerinsel - Landeskundliche Matinée zum Thema Kuba

Am Sonntag, 27. Januar, um 10.30 Uhr findet im Rahmen der Themenreihe „Blicke auf und über den Tellerrand“ und in Kooperation mit der Sparkasse Vest in Waltrop die landeskundliche Matinée „Kuba - Kontraste auf der Zuckerinsel“ statt. Ursprünglich plante die Bocholter Fernseh-Redakteurin Ina Spogahn eine kurze Auszeit in Yucatan (Mexico) zu nehmen. Auf der Isla Mujeres nahe Cancun lernte sie eine Gruppe von Amerikanern kennen, die das Unmögliche möglich machen wollte: Mit einem Motorboot wollten...

  • Waltrop
  • 20.01.19
Kultur
Verena Vollmer und Tobias Bredohl treten im Schloss Sandfort auf.

Olfen: Werke für Harfe und Klavier

Das Klassik-Highlight des musikalischen Angebotes des Kunst- und Kulturvereins Olfen ist die Matinée am Donnerstag, 1. November, um 11 Uhr im Ahnensaal auf Schloss Sandfort. In diesem Jahr wurden mit Verena Vollmer und Tobias Bredohl bekannte "Stars unserer Region" eingeladen. Auf dem Programm stehen romantische und klassische Werke für Harfe und Klavier. Der Eintritt beträgt 19 Euro. Karten gibt es im Olfonium, sonntags von 11 bis 13 Uhr und online unter www.kuk-olfen.de.konzertiert europaweit...

  • Datteln
  • 28.10.18
Kultur
Konzert in der Tradition der Frühklassik.

Olfen: Matinee im November auf Schloss Sandfort

Zur Novembermatinee auf Schloss Sandfort (Olfen-Vinnum) geben am Donnerstag, 1. November (Feiertag), Verena Vollmer (Harfe) und Tobias Bredohl (Flügel) um 11 Uhr ein Konzert in der Tradition der Frühklassik. (Eintritt: 19 Euro, 14 Euro für Mitglieder des Vereins KuK Olfen.) Einlass ist um 10.30 Uhr.

  • Datteln
  • 21.10.18
Kultur
Die Musikschule der Stadt Datteln lädt zum "Concertino" ein.

Datteln: Musikschüler spielen vor - Matinée im Dorfschultenhof

Zu der beliebten Vorspielreihe "Concertino" lädt die Musikschule der Stadt Datteln alle Interessierten herzlich ein. Die Veranstaltung findet im Rahmen einer Matinee am Sonntag, 7. Oktober, um 11 Uhr im Dachsaal des Dorfschultenhofs (ehemaliges Hermann-Grochtmann-Museum) statt. Der Eintritt ist frei. Bei diesem gemischten Schülervorspiel verschiedener Ausbildungsklassen reicht der abwechslungsreiche musikalische Bogen von klassischen Werken namhafter Komponisten über Filmmusik bis hin zu...

  • Datteln
  • 05.10.18
  • 1
Kultur
Zentralfigur ist Elwood P. Dowd, ein liebenswerter Herr, zusammen mit seinem unsichtbar-sichtbaren Freund und Trinkbruder Harvey.
2 Bilder

Katastrophen Kultur - "Mein Freund Harvey" - Komödie eröffnet Programm im 2. Halbjahr

Menden. Die Katastrophen Kultur präsentiert ihr neues Programm für das 2. Halbjahr 2018 im SCARAMOUCHE, dem Zimmertheater unter dem Mendener Hallenbad. Mein Freund Harvey Los geht es mit einer Komödie von Mary Chase: Am Freitag, 21. September, 20.30 Uhr, feiert die neue Eigeninszenierung „Mein Freund Harvey“ Premiere. Gary Miller inszeniert mit diesem Stück zum ersten Mal im SCARAMOUCHE. Weitere Aufführungen: 22./28./29. September und 5./6. Oktober. Rock meets Kleid Ein musikalischer Abend mit...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.09.18
Überregionales
In drei- und vierstimmigen Sätzen erklangen bekannte Trinklieder, schwungvolle alte Schlager, Lieder in englischer Sprache und im letzten Block ruhige, besinnliche Weisen zum Ausklang.

Quartettverein Gladbach zauberte mit seinen Liedern den Zuhörern ein Lächeln ins Gesicht

„Lieder sind wie helles Sonnenlicht, zaubern Dir ein Lächeln ins Gesicht“. Lächelnde Gesichter sah man dann auch bei der Matinée des Quartettverein Gladbach 1919 e.V. im ausverkauften Sängerheim, als nach der Begrüßung der Gäste durch die 1. Vorsitzende Sophie Offenberg-Sersch diese Titelmelodie erklang. Abwechslungsreiches Programm Durch das abwechslungsreiche Programm führte Hans-Jürgen van der Heide mit kurzen, interessanten Informationen für das Publikum zu den einzelnen Stücken. In drei-...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 21.08.18
Kultur
Bei schönstem Sonnenschein sorgten die Chöre für gute musikalische Unterhaltung am Schloss. Foto: Kariger
3 Bilder

Gladbeck: Gelungene Sommer-Matinee der Polizeichöre

Die diesjährige Matinee der Polizeichöre Gelsenkirchen (Männer- und Frauenchor) stand bei herrlichem Sonnenschein und voll besetzter Schlossterrasse in Wittringen unter dem Motto: "Mit Musik geht alles besser“. Dabei wurden auch viele Melodien bekannter Filmklassiker ins Programm aufgenommen: „Ich brauche keine Millionen“ und ein Schlagerpotpourri u.a. mit: „O Donna Klara, „Tanze mit mir in den Morgen“, „In einer kleinen Konditorei“, „Lady Sunshine und Mister Moon“ und „Darf ich bitten zum...

  • Gladbeck
  • 03.07.18
  • 1
Kultur
Michael Zieschang und Monica Schanzer gestalten die Martinee mit Werken von Rossini.

Auf den Spuren von Gioacchino Rossini

In diesem Jahr jährt sich der Todestages des italienischen Komponisten Gioacchino Rossini zum 150. Mal. Aus diesem Anlass findet am Sonntag, 6. Mai, um 11.30 Uhr im Konzertsaal der Max-Reger-Musikschule, Dödterstraße 10, eine Matinee mit Klavierstücken und Liedern statt. Rossini ist vielen als Komponist berühmter Opern wie "Der Barbier von Sevilla", "Otello" oder "Semiramide" bekannt. Er hat aber in späterem Alter viele hinreißende Klavierstücke und Lieder geschrieben, von denen eine Auswahl zu...

  • Hagen
  • 04.05.18
Kultur
Als amtierender Präsident des Lions Club Witten-Mark begrüßt Dirk Reiser die Gäste der Benefiz-Matinée 2018.
13 Bilder

"Wittener Löwe" für Help Kiosk - Benefiz-Matinée des Lions Clubs Witten-Mark - Männerchor Lyra bringt ein neues Rekordergebnis von 5900 Euro

"Ein Lied geht um die Welt", so lautete das Programm des MC Witten-Bommern Lyra 1909, und dieses Motto konnten alle Besucher der bereits Tage vorher ausverkauften Benefiz-Matinée des Lions Clubs Witten-Mark aufnehmen. Neben dem musikalischen Hörerlebnis brachte die schon traditionelle Benefiz-Matinée allen Gästen Geschmackserlebnis, denn das Rahmenprogramm des Tages bestand aus einem reichhaltigen Angebot am Kuchen- und Tortenbuffet sowie aus einer Vielzahl verschiedener schmackhafter Canapées....

  • Witten
  • 20.02.18
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.