Jugendliche wissen nicht, was sie wollen?

Spaß an der Arbeit! Das ist den meisten Jugendlichen wichtig, wenn sie an ihre Zukunft denken. Doch woher sollen sie wissen, ob ihnen ein Job Spaß machen wird? Ausprobieren heißt das Zauberwort. Eine Vorstellung davon bekommen, wie es wäre eine Fräsmaschine zu bedienen, Polizist oder Bäcker zu werden oder im Büro zu arbeiten.

Schnupperpraktika geben Jugendlichen die Möglichkeit, Berufe kennen zu lernen und sich für die richtige Ausbildung zu entscheiden.

Geben Sie als Unternehmen Schülern die Chance, in den beruflichen Alltag hineinzuschnuppern und sichern Sie sich Ihre Fachkräfte von morgen!

Unter http://www.berufsfelderkundung-ha-en.de bieten die Stadt Hagen und der Ennepe-Ruhr-Kreis Unternehmen jetzt eine Internetplattform an, auf der Sie eintägige Schnupperpraktika für Achtklässlern einstellen können. Hier können sie von den Schülern eingesehen und von den Lehrkräften gebucht werden.

Dieses Angebot ist selbstverständlich kostenlos und nicht kommerziell!

Fragen rund um das Portal und die Berufsfelderkundungen beantwortet Ihnen gerne Michael Sicks, agentur mark GmbH, 02331/48878-18 oder sicks@agenturmark.de.

Autor:

Dagmar Pröhl aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen