Vortrag und Diskussion
„Leben auf Kosten der armen Länder“: Dr. Stephan Lessenich in der Pelmke

Mit Professor Dr. Stephan Lessenich lädt die Volkshochschule Hagen (VHS) am Dienstag, 10.September, um 19 Uhr in das Kulturzentrum Pelmke, Pelmkestraße 14, zu Vortrag und Diskussionen ein.
  • Mit Professor Dr. Stephan Lessenich lädt die Volkshochschule Hagen (VHS) am Dienstag, 10.September, um 19 Uhr in das Kulturzentrum Pelmke, Pelmkestraße 14, zu Vortrag und Diskussionen ein.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Zu dem Vortrag „Neben uns die Sintflut – Leben auf Kosten der armen Länder“ mit Professor Dr. Stephan Lessenich lädt die Volkshochschule Hagen (VHS) am Dienstag, 10.September, um 19 Uhr in das Kulturzentrum Pelmke, Pelmkestraße 14, ein.

Der Vortrag dreht sich um die Abhängigkeits- und Ausbeutungsverhältnisse einer globalisierten Wirtschaft. Alles zu haben und noch mehr zu wollen, den eigenen Wohlstand zu wahren, indem Menschen anderen den Wohlstand vorenthalten – das gilt als heimliches Lebensmotto der „entwickelten“ Gesellschaften. Den Menschen in reichen Ländern gehe es auch deswegen gut, weil es der Bevölkerung in anderen Weltregionen schlecht gehe, verrät der Vortrag. Zu beobachten sei, wie Menschen systematisch soziale Kosten und ökologische Lasten der hiesigen Lebensweise auf Dritte abwälzen. Im Anschluss folgt eine Diskussion über den Vortrag.
Prof. Dr. Stephan Lessenich lehrt am Institut für Soziologie der Ludwig-Maximilians-Universität München und ist Autor des Buches „Neben uns die Sintflut. Die Externalisierungsgesellschaft und ihr Preis“. Der Eintritt ist frei.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.