Fernwärme teurer
Mark-E erhöht Fernwärme-Preise: Preissteigerung von 0,3 Prozent in Emst

Mark-E erhöht zum 1. Oktober die Fernwärme-Arbeitspreise in Hagen-Emst,
  • Mark-E erhöht zum 1. Oktober die Fernwärme-Arbeitspreise in Hagen-Emst,
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Mark-E erhöht zum 1. Oktober die Fernwärme-Arbeitspreise in Hagen-Emst um durchschnittlich rund 0,4 Prozent. Grund hierfür ist der Gasindex für die Wärmeerzeugung. Die Grund- und Verrechnungspreise bleiben dagegen weiterhin stabil, sodass die Mehrkosten für die Kunden somit insgesamt rund 0,3 Prozent betragen.

Die Kunden werden über die neuen Preise mit einer öffentlichen Bekanntmachung informiert. Auf Wunsch sendet Mark-E ihren Kunden auch das neue Preisblatt mit den Allgemeinen Tarifbedingungen zu. Mit Ablesestand zum 1. Oktober 2019 können die Mark-E Kunden gerne den Zählerstand Fernwärme im Kundenforum Hagen (Körnerstr. 40) oder über die kostenfreie Service-Hotline (Tel. 0800-1231000, Fax: 0800-1231001) mitteilen.
Für weitere Fragen steht ebenfalls die Service-Hotline der Mark-E für Privat- und Geschäftskunden unter Tel. 0800-2121200 zur Verfügung. Weitere Informationen sind per E-Mail unter privatkunden@mark-e.de bzw. geschaeftskunden@mark-e.de erhältlich.

Fernwärmeversorgung in Emst

Derzeit versorgt Mark-E in Hagen-Emst große Bereiche mit Fernwärme. Auch kommunale Gebäude wie die Schule und Sporthalle gehören zum Versorgungsgebiet. Die Gesamtlänge des Emster Fernwärmenetzes beträgt derzeit fast 22 Kilometer, die installierte Gesamtfernwärmeleistung rund 14 Megawatt. Die Versorgung der Fernwärmekunden in Emst mit Wärme wird von einem Blockheizkraftwerk und drei gasbefeuerten Heißwasserkesseln sichergestellt.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.