Warnstreiks im Öffentlichen Dienst
Müll könnte liegen: Hagener Entsorgungsbetrieb rechnen mit Warnstreik am Mittwoch

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) hat für den morgigen Mittwoch, 30. September, Warnstreiks im Öffentlichen Dienst angekündigt. Von dem Streiktag können auch verschiedene Dienstleistungsangebote des Hagener Entsorgungsbetriebs betroffen sein.

Der Hagener Entsorgungsbetrieb geht davon aus, dass es zum Warnstreik kommt und das Unternehmen in allen Bereichen betroffen ist. Alle Restmülltonnen, die üblicherweise mittwochs geleert werden, könnten daher am 30. September nicht geleert werden. Am darauffolgenden Mittwoch, 7. Oktober, würde die nächste Leerung in den betroffenen Gebieten erfolgen. An diesem Tag würden sowohl die regulären Abfallbehälter (graue und rote Behälter) als auch die in der Vorwoche nicht geleerten grünen Behälter entleert.
Von der Arbeitsniederlegung könnte ebenfalls die Straßenreinigung betroffen sein. Von den Maßnahmen betroffen wären auch der Wertstoffhof der Müllverbrennungsanlage sowie die Abgabestelle für Gelbe Säcke, Altpapier und Altglas auf dem HEB-Betriebshof in der Fuhrparkstraße. Die Abholung von Sperrmüll könnte an diesem Tag ebenfalls ausfallen. Auch das Kundenbüro des HEB würde erst am 1. Oktober wieder erreichbar sein.
Die Leerung der Wertstoff- und Altpapiertonnen wäre nicht vom Streik betroffen. Der HEB bittet alle betroffenen Kunden um Verständnis.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen