Kurioser Parkversuch in Hagen-Haspe - danach geflüchtet

5Bilder

Zu einem kuriosen Parkmanöver kam es gestern in Hagen-Haspe. Ein Seat fuhr auf die Verkehrsinsel und parkte genau dazwischen. Die beiden Verdächtigen verliessen das Fahrzeug und verschwanden. Jedoch haben sie das Fahrzeug noch abgeschlossen. Ein Bergungsunternehmen musste mit einem Kran den PKW der zwischen Verkehrsinsel und Ampelanlage stand bergen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen