Bildergalerie
Action für den Löschzug Alt-Wetter: Fahrsicherheitstraining für die Feuerwehr

Ein Fahrsicherheitstraining beim ADAC stand an den vergangenen Wochenenden für die Kameraden des Löschzugs Alt Wetter an.
9Bilder
  • Ein Fahrsicherheitstraining beim ADAC stand an den vergangenen Wochenenden für die Kameraden des Löschzugs Alt Wetter an.
  • Foto: Feuerwehr Wetter (Ruhr)
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

An den vergangenen beiden Wochenenden befand sich jeweils eine Gruppe des Löschzuges Alt-Wetter beim Fahrsicherheitstraining des ADAC in Grevenbroich.

Die Teilnahme erfolgte dieses Mal mit den privaten Fahrzeugen der Kameradinnen und Kameraden.
Da Einsätze zu jeder Tages- und auch Jahreszeit zu erwarten sind und sich die Kameradinnen und Kameraden mit ihren privaten PKWs auf den Weg zum Gerätehaus machen, ist es besonders wichtig, auch im Umgang mit den eigenen Fahrzeugen sicher zu sein und diese in jeglichen Situationen, die die Teilnahme am Straßenverkehr - vor allem unter erhöhtem Druck - mit sich bringt, zu beherrschen.
Neben der Besprechung und Ausarbeitung theoretischer Grundlagen und Basics wurden dann vor allem in der Praxis viele Situationen an verschiedenen Stationen durchlaufen, die allen Fahrerinnen und Fahrern die Grenzen der Fahrzeuge, aber auch Sicherheit im Umgang mit diesen in brenzligen Situationen vermittelt haben.
An dieser Stelle gilt dem Förderverein des Löschzuges Alt-Wetter, der die gesamten Kosten des Fahrsicherheitstrainings für alle Teilnehmer übernommen hat, ein besonders großer Dank.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.