Schwerer Unfall an der Schleuse Ahsen - Schleusenbetrieb eingestellt
Schleusentor zerstört Steuerhaus

Das Schleusentor hat das Steuerhaus komplett zerstört. Foto: WSP
  • Das Schleusentor hat das Steuerhaus komplett zerstört. Foto: WSP
  • hochgeladen von Michael Menzebach

Ahsen. Auf dem Wesel-Datteln-Kanal ist es an der Schleuse Ahsen (Wesel-Datteln-Kanal km 55.900) am Mittwoch (25. September, 8:55 Uhr) zu einem schweren Unfall gekommen. Beim Herausfahren aus der Schleuse senkte sich das Tor zu früh und stieß mit einem tschechischen Schubverband zusammen.

Dabei wurden das Schiffsheck, das Steuerhaus, Teile des Wohnungsdaches, ein Kran, und das Beiboot abgerissen. Der 55-Jährige Schiffsführer blieb unverletzt. Die Wasserschutzpolizei nahm den Unfall auf, schrieb eine Anzeige gegen den Schleusenwärter wegen Gefährdung des Schiffsverkehrs und informierte die zuständigen Stellen. Der Schleusenbetrieb in der großen Kammer wurde eingestellt. Der havarierte Schubverband, der mit Weizen beladen auf dem Weg von Magdeburg nach Rotterdam war, darf wegen des zerstörten Steuerhauses zunächst nicht weiterfahren. Es entstand ein Sachschaden in Höhe mindestens 120.000 Euro. (stb)

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.