Jugend Kultur Förder Preis: Bands können sich jetzt bewerben!

Den Titel "Rockband des Jahres" einmal zu gewinnen, oder als Band auch nur unter den ersten Dreien zu landen, erhöht die Chancen deutlich in der Region Auftritte zu bekommen.
3Bilder
  • Den Titel "Rockband des Jahres" einmal zu gewinnen, oder als Band auch nur unter den ersten Dreien zu landen, erhöht die Chancen deutlich in der Region Auftritte zu bekommen.
  • hochgeladen von Michael Menzebach

Haltern. Der Jugend Kultur Förder Preis findet in diesem Jahr zum 31 Mal statt. Er hat sich überregional als ein bekannter Band- Nachwuchswettbewerb etabliert. Für den diesjährigen Jugend Kultur Förder Preis sucht das Rockbüro Haltern weitere Bewerber, junge, ambitionierte Bands, die sich aus den Proberäumen auf die "Bretter, die Welt bedeuten" wagen.

Den Titel "Rockband des Jahres" einmal zu gewinnen, oder als Band auch nur unter den ersten Dreien zu landen, erhöht die Chancen deutlich in der Region Auftritte zu bekommen. Das ist was für den musikalischen Lebenslauf jeder Band!Das Rockbüro Haltern lädt am 09. Dezember, ab 18.00 Uhr ins Trigon zum "Battle of the Bands". Es sind Preisgelder in Höhe von 600,- Euro ausgelobt, von größerer Bedeutung ist es jedoch sicherlich, sich ein Jahr lang mit dem Titel "Rockband des Jahres" schmücken zu dürfen. Teilnahmebedingung ist, dass das Durchschnittsalter der Bandmitglieder nicht höher als 27 Jahre ist. Außerdem muss mindestens ein Bandmitglied an der Vorbesprechung, der Rockbürositzung am Mittwoch, 08. November 2017 um 20.00 Uhr im Trigon, anwesend sein. Erlaubt ist die Präsentation von eigenen sowie gecoverten Songs, der darüber hinausgehenden Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Für Catering und Technik ist gesorgt.

Bewerbungen gehen an: info@rockbuero-haltern.de oder einfach auf der Rockbürositzung s.o. erscheinen.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

Webseite von Michael Menzebach
Michael Menzebach auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen