Bariton Stefan Astakhov und Pianist Ammiel Bushakevitz zu Gast
Klassischer Liederabend mit Rising Stars im Römermuseum

Pianist Ammiel Bushakevitz. Foto: Stefan Waltzl
2Bilder

Haltern. Mit dem Bariton und GWK-Musikpreisträger Stefan Astakhov und dem Pianisten Ammiel Bushakevitz sind zwei Rising Stars der internationalen Musikszene bei „MUSIK IM RÖMERmuseum“ zu Gast. Am Mittwoch, dem 19. Februar um 20:00 Uhr präsentieren die beiden in ihrem Programm „Der Flug der Zeit“ die Stürme und Seligkeiten des Lebens, Sehnsucht und Träume, Wehmut und Glück.

Stefan Astakhov, der zunächst die Musikhochschule in Detmold besuchte und derzeit in Breslau und an der Opernschule des Nationaltheaters in Warschau studiert, gilt als gesangliches Naturereignis. Der Preisträger internationaler Wettbewerbe, der in Russland geboren wurde und im Westfälischen aufwuchs, brilliert im Opern- und begeistert im Liedfach. Als Solist stand er schon in Breslau und Prag auf der Opernbühne. Pathetisch oder lyrisch, heiter oder dramatisch, in Liedern wie in Arien zieht der 22-Jährige sein Publikum charismatisch in Bann.
Begleitet wird er von dem israelisch-südafrikanischen Pianisten Ammiel Bushakevitz, auch er ist Preisträger internationaler Wettbewerbe und als Solist und Kammermusiker von Berlin aus in der ganzen Welt unterwegs. Die Biografien der beiden Ausnahmemusiker prägen die ungewöhnliche Liederauswahl des Abends, die durch zwei Solowerke für Klavier von Schubert und Chopin ergänzt wird. So gibt es neben Liedern von Schubert und Hugo Wolf in deutschen Konzertsälen selten zu hörendes Russisches zu entdecken, auf Deutsch gesungene Lieder von Tschaikowski, Michail Glinka, Boris Scheremetjew, Reinhold Glière und Nikolai Medtner.

Restkarten für das Konzert, das die Kulturstiftung Masthoff, das LWL-Römermuseum Haltern und die GWK-Gesellschaft für Westfälische Kulturarbeit - aus Münster gemeinsam veranstalten, sind zum Preis von 18 Euro bzw. ermäßigt 15 Euro (für Personen bis 25 Jahre und GWK-Mitglieder) an der Museumskasse erhältlich.

Pianist Ammiel Bushakevitz. Foto: Stefan Waltzl
Bariton Stefan Astakhov.
Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.