Naturdenkmal in Haltern wird am 2. Juli gefällt
Straßenabschnitt an St.-Sixtus-Kirche gesperrt

Die große Blutbuche im Vorgarten des Alten Pfarrhauses am Marktplatz kann aufgrund ihres auffällig schlechten Zustandes und eines Pilzbefalls nicht weiter am Standort erhalten bleiben.
  • Die große Blutbuche im Vorgarten des Alten Pfarrhauses am Marktplatz kann aufgrund ihres auffällig schlechten Zustandes und eines Pilzbefalls nicht weiter am Standort erhalten bleiben.
  • hochgeladen von Michael Menzebach

Haltern. Der Termin für die Fällung der Blutbuche am Marktplatz in Haltern am See steht fest: Am Donnerstag, 2. Juli wird das Naturdenkmal zwischen 6 und 15 Uhr von einer Fachfirma gefällt. Der entsprechende Straßenabschnitt hinter der St.-Sixtus-Kirche zwischen den Gebäuden Markt 7 und Markt 13 wird in dieser Zeit für den Verkehr, Fußgänger und Radfahrer gesperrt.

Hintergrund: Die große Blutbuche im Vorgarten des Alten Pfarrhauses am Marktplatz kann aufgrund ihres auffällig schlechten Zustandes und eines Pilzbefalls nicht weiter am Standort erhalten bleiben. Sie steht als Naturdenkmal unter besonderem Schutz und wurde in der Vergangenheit durch die Untere Naturschutzbehörde des Kreises Recklinghausen kontrolliert und gepflegt. Die Vitalität des Baumes nahm zuletzt rasant ab, was sich durch eine sichtbar schüttere Belaubung und starke Totholzbildung bemerkbar macht. Darüber hinaus wurden bei der Regelkontrolle an mehreren Stellen Fruchtkörper des Gemeinen Wurzelschwammes (Heterobasidion annosum) gefunden. Der an Laubbäumen eher seltene holzzersetzende Pilz stellt mit hoher Wahrscheinlichkeit die Ursache für die Vitalitätseinbußen dar. Der Baum befindet sich bereits im Absterbeprozess und wird sich von den vorhandenen Schäden nicht erholen können.Da die Stand- und Bruchsicherheit der Buche dadurch zunehmend beeinträchtigt wird und die absterbenden Äste eine Gefahr für Passantinnen und Passanten darstellen, kann zukünftig keine Verkehrssicherheit mehr für den Baum gewährleistet werden.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

Michael Menzebach auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen