Haltern - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Ihr Ansprechpartner rund ums Community Management - Stanley Vitte

Liebe Community, seit heute gibt es Verstärkung im Community-Bereich. Stanley Vitte wird ab jetzt Ihr Ansprechpartner bei allen Fragen und Problemen in der Community sein. Stanley war bisher Mitarbeiter des Rheinboten in Düssedorf und ist vielen hier bereits als engagierter Kollege bekannt. Ich freue mich, ihn als Unterstützung für den Community-Bereich gewinnen zu können. Wenn also mal irgendetwas nicht klappt, fragen Sie Stanley, er kümmert sich. Er wird auch alle Mails...

  • Essen-Süd
  • 02.04.12
  •  66
  •  2
Das städt. Foto zeigt v.l: Andrea Böing (Stadtagentur), Praktikantin Leonie Gomm, Marianne Teltrop und Josef Löbbing (Stadtagentur).

Gästebefragung in Haltern am See

Dass Haltern am See ein sehr beliebtes Reiseziel für Münsterland-Touristen darstellt, ist kein gehütetes Geheimnis mehr. Zahlen sprechen von 137.000 Übernachtungsgästen im Jahr, Tendenz steigend. Hinzu kommt die große Anzahl an Tagesgästen, die auf etwa drei Millionen Besucher im Jahr geschätzt wird. Eine so hohe touristische Nachfrage wirft einige Fragen auf: Zum Beispiel diese: Woher kommen die Gäste und mit wem besuchen sie Haltern am See? Wie lange dauert der Aufenthalt? Was sind die...

  • Haltern
  • 30.03.12
2 Bilder

St. Sixtus-Hospital führt ein hausinternes Screening aller Patienten durch

Er gilt als der gefährlichste multiresistente Keim und ist ein gefürchteter Feind im Krankenhaus: Der sogenannte Methicillin-resistente Staphylokokkus aureus (MRSA) ist aufgrund bestimmter Eigenschaften gegen viele Antibiotika unempfindlich geworden. Um die Häufigkeit von MRSA zu bestimmen, findet vom 01.04.2012 bis zum 30.06.2012 im St. Sixtus-Hospital – und auch in den anderen Kliniken des KKRN-Verbundes in Dorsten, Marl und Westerholt – ein Prävalenzscreening statt. „Das heißt: Alle...

  • Haltern
  • 29.03.12
Der Leaf wirbt mit elektrischer Mobilität und macht einen gut durchdachten Eindruck. Die tropfenförmige Front soll den Fahrtwind optimal umleiten und so Fahrgeräusche und Luftwiderstand minimieren. Fotos: Borgwardt
3 Bilder

Fahrbericht Nissan Leaf: Lautlose Mobilität

Die erste Sekunde ist verwirrend: Ist der Motor kaputt? Kein Geräusch, keine Vibration verrät, dass hier gerade 109 PS erweckt worden sind. Nur das Leuchten der Instrumente zeigt: Die Fahrt kann beginnen. Der Nissan Leaf zeigt, wo die Zukunft beginnt - und wo die Gegenwart ihn einholt. „100% elektrisch“ - der Werbeslogan, mit dem Nissan Leaf bewirbt, ist so einfach wie zutreffend. Als ein pures Elektroauto, das im Betrieb keine fossilen Brennstoffe verbrennt, soll der blaue Flitzer selbst...

  • Haltern
  • 20.03.12
8 Bilder

Leistungsschau: Pflichttermin für Bauherren

Eine runde Sache: Seit 15 Jahren hat sich die Handwerkerleistungsschau als fester Termin im Kalender für Bauherren und Hausbesitzer etabliert. Die abwechslungsreiche Messe zog am Wochenende rund zehntausend Besucher an. „Das war schon ein Knaller“, freute sich Veranstalter Rainer Zinke, „auch dank des guten Wetters war es richtig voll auf der Messe“. Und tatsächlich konnten sich die rund 100 Aussteller am Wochenende nicht über mangelnden Zulauf beklagen. Die Handwerker und Baufirmen, die...

  • Haltern
  • 20.03.12

Bahn-Unterführung vier Wochen lang gesperrt

Das Projekt „See schlägt Wellen“ macht an der Hullerner Straße/Lippspieker große Fortschritte. Um die nächste Etappe erfolgreich angehen zu können, sperrt die Stadtverwaltung dort ab Montag, 19. März, für vier Wochen die Bahn-Unterführung für Fußgänger und Radfahrer. Dies ist erforderlich, um die neue Wegstrecke anzubinden, die den Blick vom Lipptor bis zur Bahn ermöglicht. Wie Heinrich Stock vom Baubetriebshof und Holger Korf vom Ordnungsamt erklären, ist davon auszugehen, dass diese Sperrung...

  • Haltern
  • 19.03.12

Neue Perspektiven für ältere Langzeitarbeitslose

Kreis. 15 Firmen, 200 Interessierte – und für einige die Perspektive auf einen neuen Job. Die zweite Zeitarbeitsmesse für Kunden des Jobcenters Vestische Arbeit am Donnerstag war ein voller Erfolg. Denn kaum war die Veranstaltung im Bildungszentrum des Handels eröffnet, gab es schon intensive Gespräche zwischen den Langzeitarbeitslosen und den Vertretern von Zeitarbeitsfirmen. „Zeitarbeit ist ein Sprungbrett, um in ein langfristiges Arbeitsverhältnis zu kommen“, sagt Jürgen Ritzka, Leiter des...

  • Haltern
  • 19.03.12

Schlecker-Filiale auf dem Schalweg schließt

Die Schließungen der Schleckerfilialen treffen viele hundert Mitarbeiter. Insgesamt will der Konzern am 24. März 1.8000 Filialen dicht machen. Darunter auch eine Filiale im Halterner Raum. Betroffen ist die Filialen in Haltern-Sythen auf dem Schalweg 5. Das geht aus einer Liste der Schlecker-Märkte hervor, die geschlossen werden sollen.

  • Haltern
  • 15.03.12

Ehrenamtliche rechtliche Betreuer: Aufwandspauschale 2011 beantragen

Viele Menschen, die Angehörige oder Freunde ehrenamtlich betreuen, wissen es nicht: Jeder ehrenamtliche rechtliche Betreuer (das sind in Datteln 400, in Haltern am See 340, in Oer-Erkenschwick 280, in Waltrop 220) hat nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) einen Anspruch auf eine pauschale Aufwandsentschädigung in Höhe von 323 €uro pro Jahr - aber nur, wenn er sie rechtzeitig bei seinem Betreuungsgericht beantragt. „Für die Aufwandspauschale 2011 muss dies bis zum 31. März diesen Jahres...

  • Haltern
  • 15.03.12

Auswechselung der Kanalisation im Bereich Lavesumer Straße/ Rekumer Straße

Der städtische Eigenbetrieb Stadtentwässerung Haltern am See lässt die vorhandene Kanalisation der Lavesumer Straße im Einmündungsbereich der Rekumer Straße auswechseln. Damit soll die Abflussleistung des Entwässerungsnetzes der Ortslage Haltern-Mitte verbessert werden. Mit dieser Kanalbaumaßnahme soll am Montag, 19. März, im Bereich der Einmündung Rekumer Straße in Höhe der Tiefgarage begonnen werden. Der Kanalbau erstreckt sich auf einer Länge von etwa 55 Meter parallel zur Lavesumer Straße...

  • Haltern
  • 14.03.12

Stromausfall nach Tiefbauarbeiten

Teile der Halterner Innenstadt waren am Dienstagmorgen für bis zu 40 Minuten ohne Strom. Grund war ein Kurzschluss in einer Mittelspannungsleitung an der Trappstiege. Das Kabel war bei vorausgegangenen Tiefbauarbeiten an einer Wasserleitung beschädigt worden. Der Kurzschluss wurde um 9:07 Uhr gemeldet. Durch den unverzüglichen Einsatz der Stadtwerke-Mitarbeiter gelang es, den Bereich um Schulzentrum und Rathaus sowie das Gewerbegebiet Annabergstraße ab 9.37 Uhr wieder mit Strom zu versorgen....

  • Haltern
  • 13.03.12
Die Polizei im Kreis setzt auch in 2012 verstärkt auf Prävention. Foto: Arno Bachert/ pixelio.de
2 Bilder

Kriminalitätsbericht 2011 - Deutlich mehr Straftaten

Das Polizeipräsidium Recklinghausen veröffentlicht den Kriminalitätsbericht 2011. Nach deutlichem Rückgang im Jahr 2010 stieg die Zahl der Straftaten im vergangenen Jahr wieder stark an. Dem Bericht zufolge liegt das Niveau damit im Bereich eines Zehnjahresmittelwertes. In den letzten zehn Jahren ist bei der Kriminalitätsentwicklung eine Wellenbewegung erkennbar. Neben dem Tiefststand von 58.857 Delikten im Jahr 2002 gab es den Höchststand von 67.855 erfassten Straftaten im Jahr 2005. Nach dem...

  • Recklinghausen
  • 13.03.12
Das  Projektteam, das die Umsetzung der Naturparkschau intensiv begleitet – hier am Sitz des Vereins in Raesfeld. Von links: Jörg-Michael Wipf, Barbara Kraß, Heinz-Jürgen Langhoff, Birgit Zimmermann, Hubert Grothues, Martina Hoff, Friedhelm Kahrs-Ude, Norbert Blumenroth, Ulrich Carow und Josef Himmelmann; Bürgermeister Stadt Olfen (fehlt auf dem Foto).

„Abenteuer mal 4“ - Die Vielfalt des Naturparks Hohe Mark

Eine große Naturparkschau unter dem Motto „Abenteuer mal 4“ richtet der Naturpark Hohe Mark - Westmünsterland dieses Jahr aus. Denn bei vier Festivals können Besucher mit allen Sinnen die Vielfältigkeit des Naturparks, der Münsterland, Niederrhein und Ruhrgebiet verbindet, erleben. Den gesamten Veranstaltungskalender mit vielen weiteren attraktiven Terminen finden Interessierte in der NaturparkZeitung, die ab sofort bei den örtlichen Touristinfos im Naturpark erhältlich ist. Ein prall...

  • Wesel
  • 07.03.12
2 Bilder

Frösche, Kröten und Molche werden von Autos platt gefahren - NABU baut Schutzzäune

Es ist ein ungleiches Wettrennen, das Frösche, Kröten und Molche alljährlich im zeitigen Frühjahr gegen Autos aufnehmen. Niemand hat die angefahrenen Tiere gezählt, und auch nicht jene, die platt wie Briefmarken auf dem Asphalt klebten, oder die wie Hackfleisch aussahen. Dem Gemetzel an der Holtwicker Straße versucht die Nachbarschaft Abend für Abend Einhalt zu gebieten. Schutz bieten da nur die Amphibienschutzzäune an der Sythener Straße und am Stockwieser Damm, die am Sonntag in mühseliger...

  • Haltern
  • 07.03.12

Hohe Nitratkonzentrationen in der Lippe - Höchste Messwert bei Haltern

Der VSR-Gewässerschutz fordert, dass bei den Genehmigung von Massentierhaltungen und Biogasanlagen im Lippeeinzugsgebiet der Verbleib der Gülle und der Gärreste genau hinterfragt werden muss. „Allein die gängigen Berechnungen der Stickstoffaufbringungen auf die Feldern sind nicht ausreichend, da sie oft nicht der Realität entsprechen. Es muss auch bedacht werden, welche Fahrtstrecken zu den angenommenen Feldern für die Betriebe noch wirtschaftlich sind - ansonsten bleiben es Zahlen auf dem...

  • Haltern
  • 01.03.12
Die Polizei führt im gesamten Kreisgebiet Geschwindigkeitskontrollen durch. Foto: Arno Bachert/ pixelio.de

Achtung Blitzer!

Das Polizeipräsidium Recklinghausen will die Bürger im Kreis Recklinghausen vor schweren Verkehrsunfällen schützen. Zur Ihrer Sicherheit werden Geschwindigkeitskontrollen im gesamten Kreisgebiet durchgeführt. An folgenden Örtlichkeiten werden diese Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt: 27. Februar Oer-Erkenschwick, Ewaldstraße Castrop-Rauxel, Suderwicher Straße Marl, Rappaportstraße 28. Februar Haltern am See, Flaesheimer Straße Recklinghausen, Merveldtstraße Dorsten,...

  • Recklinghausen
  • 24.02.12

Zwei maskierte Männer bedrohten den Inhaber eines Kiosk mit einer Pistole

Zwei maskierte Männer betraten am Donnerstag (23.02.), gegen 20.50 Uhr, einen Kiosk auf der Sixtusstraße. Sie bedrohten den 48-jährigen Inhaber mit einer Pistole. Die Täter entwendeten Bargeld, Zigaretten und Tabakwaren und flüchteten zu Fuß in unbekannte Richtung. Täterbeschreibung: 1. Person: 170 cm groß, kräftige Statur, dunkel gekleidet, trug eine Skimaske mit zwei Sehlöchern und Handschuhe, führte die Pistole. 2. Person: 175 bis 180 cm groß, dunkel gekleidet, trug eine Skimaste mit zwei...

  • Haltern
  • 24.02.12

Polizei bittet um Hinweise nach Unfall

Am Mittwoch (22.02.) gegen 20.10 Uhr befuhr ein 22-jähriger Halterner Motorrollerfahrer den Stockwieser Damm. Nach eigenen Angaben fuhr ein bisher unbekannter PKW-Fahrer beim Überholen so dicht an dem Rollerfahrer vorbei, dass dieser stürzte. Dabei verletzte sich der Zweiradfahrer so schwer, dass er zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle. Die Höhe des Sachschadens beträgt etwa 400,- EUR. Zeugen des Vorfalls...

  • Haltern
  • 23.02.12

Vorschulische Fördermöglichkeiten im Blickpunkt

Das Schulgesetz des Landes Nordrhein Westfalen sieht schon seit Jahren vor, alle Eltern, deren Kinder in zwei Jahren eingeschult werden, über die vorschulischen Fördermöglichkeiten zu informieren. Nach dem Schulgesetz, so teilt die Stadt Haltern am See nun mit, muss außerdem bei allen Kindern zwei Jahre vor der Einschulung überprüft werden, ob ihre Sprachentwicklung altersgemäß ist und ob sie die deutsche Sprache hinreichend beherrschen. Die Stadt Haltern am See, als Schulträger, hat alle...

  • Haltern
  • 15.02.12

Anmeldungen an weiterführenden Schulen

Die Stadt Haltern am See teilt mit, dass an den weiterführenden Schulen (Joseph-Hennewig-Hauptschule, Alexander-Lebenstein-Realschule und Joseph-König-Gymnasium) die Anmeldungen für das Schuljahr 2012/2013 wie folgt vorgenommen werden können: Die Anmeldungen der Schüler für die fünften Klassen werden von Montag, 27. Februar, bis Freitag, 2. März, in der Zeit von 8.30 bis 12 Uhr. Zusätzlich besteht die Möglichkeit am Dienstag, 28. Februar, und Donnerstag, 1. März, von 14 bis 17 Uhr. Die...

  • Haltern
  • 14.02.12
Karneval feiern und mit dem Auto nach Hause. Das passt nicht zusammen! Foto: Arno Bachert/ pixelio.de

Polizei warnt Jecken vor Alkohol am Steuer

Die fünfte Jahreszeit erreicht jetzt ihren Höhepunkt. Am Donnerstag beginnt mit "Weiberfastnacht" das wichtigste Wochenende aller Karnevalbegeisterten. Regelmäßig gehört zu den Feierlichkeiten auch das eine oder andere Glas Wein, Sekt oder Bier. So mancher vergisst aber dabei, wie er nach den Feiern wieder nach Hause gelangt. Dies sollte jeder Karnevalist für sich persönlich bereits im Vorfeld planen. Denn es nicht nur so, dass Alkoholgenuss grundsätzlich die Reaktionsfähigkeit einschränkt....

  • Recklinghausen
  • 14.02.12
  •  1

Kreisverwaltung schließt Rosenmontag um 12 Uhr

Die Kreisverwaltung Recklinghausen schließt am Rosenmontag, 20. Februar 2012, bereits um 12 Uhr. Das gilt auch für die Nebenstellen des Kreisgesundheitsamtes. Im Straßenverkehrsamt Marl (Zulassungsstelle und Führerscheinstelle) endet die Öffnungszeit bereits um 11 Uhr.

  • Haltern
  • 14.02.12
Das städtische Foto entstand während des Seminars.

Seminar „Kleinstart“ für Existenzgründer

Das Startercenter im Kreis Recklinghausen bietet zur Unterstützung von Gründungswilligen und jungen Unternehmen weiterhin die Seminarreihe „Starten im Vest“ an: Der erste Seminartag in Haltern am See stand jetzt unter der Überschrift „Kleinstart.“ Der Vormittag drehte sich um das Thema Marketing und Werbung in kleinen Unternehmen. Die Marketing- und Kommunikationsexpertin Gabriele Reineke aus Essen führte mit einem Überblick zu klassischen und neuen Methoden des Marketings in das Seminar „Gute...

  • Haltern
  • 13.02.12
2 Bilder

Gehölzaufwuchs in der Westruper Heide geht es mit Flammen an den Kragen

Wenn im Februar in der „Westruper Heide“ Rauchwolken aufsteigen, handelt es sich nicht um einen außer Kontrolle geratenen Flächenbrand. Der Kreis Recklinghausen und engagierte Naturschützer gehen Gehölzaufwuchs und überalterter Heide gezielt mit Flammen an den Kragen: Der Natur- und Vogelschutzverein Haltern übernimmt im Auftrag des Fachdienstes Umwelt das Brennen eines 5000 m² großen Heidebereichs im Norden des Naturschutzgebietes „Westruper Heide“. Die Aktion erfolgt in Zusammenarbeit mit...

  • Haltern
  • 13.02.12

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.