Kreis Recklinghausen investiert 98.000 Euro in den neuen Fahrbahnbelag
Rad- und Gehweg in Haltern-Sythen saniert

Freie Fahrt für Radfahrer in Haltern-Sythen: Landrat Cay Süberkrüb, Fachdienstleiter Carsten Uhlenbrock, Detlef Schulz und Alfons Fortmann (beide Tiefbauamt des Kreises) und Bürgermeister Bodo Klimpel am frisch sanierten Radweg.
  • Freie Fahrt für Radfahrer in Haltern-Sythen: Landrat Cay Süberkrüb, Fachdienstleiter Carsten Uhlenbrock, Detlef Schulz und Alfons Fortmann (beide Tiefbauamt des Kreises) und Bürgermeister Bodo Klimpel am frisch sanierten Radweg.
  • hochgeladen von Michael Menzebach

Sythen. Die Arbeiten am Radweg und an der Fahrbahn am Kreisverkehr Hellweg / Thiestraße sind abgeschlossen. „Das ist eine gute Nachricht für die Menschen in Haltern-Sythen. Ich danke allen Beteiligten, dass sie auch bei dieser Maßnahme den Zeit- und Kostenrahmen voll eingehalten haben“, sagt Landrat Cay Süberkrüb.

Auch Halterns Bürgermeister Bodo Klimpel ist froh: „Das ist eine der meistbefahrenen Radwege in unserer Stadt. Ich bin dem Kreis sehr dankbar, dass er im Sommer die Verbindung zwischen der Innenstadt und Lippramsdorf und jetzt diese Strecke saniert hat.“Der Kreis hat auf dem Hellweg (K31) den Fahrbahnbelag des Radwegs erneuert. Zwischen Strandallee und Ortseingang Haltern Sythen wurde auf über einem Kilometer Länge eine acht Zentimeter starke Tragdeckschicht aufgebracht. Bauausführende Firma war Eurovia aus Bottrop. Die Baukosten betragen 98.000€.
Neben dem Radweg wurde sowohl auf dem Hellweg als auch auf der Thiestraße die Fahrbahn saniert. Vom Ortseingang Sythen bis zum Kreisverkehr auf einer Länge von einem Kilometer sowie das Eingangsstück der Thiestraße vom Kreisverkehr bis zur Marktstraße wurde die Fahrbahndecke in einer Stärke von vier Zentimetern erneuert. Bauausführende Firma war G+S aus Dülmen. Die Baukosten betragen 250.000€.  Für 2019 ist geplant, die Thiestraße zwischen Marktstraße und Bahnweg/ Bahnhof mit einer neuen Anlage (Rinnen, Abläufe) zur Straßenentwässerung zu versehen und den Fahrbahnbelag zu erneuern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen