Wer hat ein Herz für Annalina?
Zuckersüße Mischlingshündin ist mit Prothese bald wieder agil

Annalina hat hinten rechts ein teilamputiertes Hinterbein, der Unterschenkel fehlt zur Hälfte. Trotz ihrer Einschränkung läuft sie gerne und kann auch richtig schnell werden.
  • Annalina hat hinten rechts ein teilamputiertes Hinterbein, der Unterschenkel fehlt zur Hälfte. Trotz ihrer Einschränkung läuft sie gerne und kann auch richtig schnell werden.
  • hochgeladen von Michael Menzebach

Ahaus/Haltern. Annalina ist eine entzückende kleine kastrierte Mischlingshündin, die es liebt vom Menschen bedacht und gestreichelt zu werden. Auch mit Artgenossen im Tierheim Ahaus versteht sie sich gut, sodass sie auch gerne als Zweithund ausziehen dürfte.

Annalina hat hinten rechts ein teilamputiertes Hinterbein, der Unterschenkel fehlt zur Hälfte. Trotz ihrer Einschränkung läuft sie gerne und kann auch richtig schnell werden. Gerne geht sie an der Leine spazieren, leider kann sie momentan noch keine weiten Strecken gehen. Eine Bein Prothese soll ihr aber zukünftig Abhilfe schaffen. Mit einer Größe von 45 cm gehört Annalina eher zu den kleinen Hunden.

Kontakt:
Julias Tierheim in Ahaus
Sabstätte 44
48683 Ahaus
Tel.: 02561 / 8660850
info@julias-tierheim.de

Hintergrund: Die Stadt Haltern am See hat seit geraumer Zeit mit dem Tierheim in Ahaus einen Vertrag über Fundtiere abgeschlossen. Die Tiere dort warten ähnlich wie in anderen Tierheimen sehnsüchtig auf ein neues zu Hause. Der Stadtspiegel stellt in loser Folge Tiere vor, die als echte Notfälle ganz besonders dringend vermittelt werden sollen.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

Webseite von Michael Menzebach
Michael Menzebach auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen