DLRG Trophy im Halterner Seebad

11Bilder

Ortsgruppe Haltern ist Ausrichter der Spiele im Jubiläumsjahr des 100-jährigen Bestehens der Rettungsgesellschaft

Wenig angenehme Badetemperaturen und Nieselregen empfingen die Teilnehmer und Helfer zu den diesjährigen Wettkämpfen der DLRG Trophy am frühen Samstagmorgen im Strandbad.

Die ortsansässige DLRG Gruppe hatte als Ausrichter der Veranstaltung in diesem Jahr in die Seestadt geladen.
Insgesamt 45 Mannschaften waren der Einladung gefolgt um in verschiedenen Einzel- und Teamdisziplinen gegeneinander anzutreten.
Während im Laufe des Tages das Wetter etwas aufklarte und sich auch die Sonne gelegentlich blicken ließ, standen für die Athleten Brandungsschwimmen, Rettungsski-rennen, Strandkurzsprints und weitere Wettkämpfe auf dem abwechslungsreichen Programm.
Höhepunkt war dabei sicherlich der Triathlon um den Titel des Oceanman/Oceanwoman.

Die leider nicht sehr zahlreich erschienenen Gäste und Zuschauer belohnten die eindrucksvollen sportlichen Darbietungen mit lautstarken Anfeuerungsrufen.
Als Konkurrenten und zugleich als große Gemeinschaft mit dem selben Ziel Leben zu retten gaben die Teams ihr Bestes im Kampf um Punkte, Urkunden und Medaillen und sorgten so mit den vielen Helfern und Einsatzkräften für einen abwechslungsreichen Tag im Seebad.

Autor:

Antje Clara Bücker aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.