Bürgerbus Haltern am See e.V. informiert – Wesentliches zum Neustart am 2. Juni
Desinfektionsmittelspender anstelle der angekündigten Desinfektionstücher im Bus

Im Eingangsbereich des Bürgerbusses ist ein Desinfektionsmittelspender für Fahrgäste und Fahrpersonal angebracht worden (s. Foto). Die Fahrgastbeförderung erfolgt gemäß der Bedingungen des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) ausschließlich mit Mund-Nase-Maskenschutz.

Im Bürgerbus muss aber noch ein wenig mehr berücksichtigt werden. Der Fahrgast steigt ein, kann sich die Hände desinfizieren (den Hebel am Spender langsam mit dem Ellenbogen runterdrücken), legt das möglichst abgezählte Fahrgeld auf den Wechselgeldteller, nimmt seinen Sitzplatz ein und schnallt sich an. Das Fahrpersonal kümmert sich im Bedarfsfall um die Befestigung des Rollators, die Gurtverlängerung usw.

Das ehrenamtliche Fahrpersonal wird mit Gesichtsvisier, Desinfektionstüchern, Mund-Nase-Masken, Einmal-Handschuhen für den individuellen Bedarf usw. ausgerüstet. Direkter Kontakt zu Fahrgästen soll vermieden werden. Dazu dient auch eine Schale fürs Fahrgeld sowie ein Abfallbehältnis.

Zukünftige Fördermitglieder oder Partner für die Monitorwerbung erhalten gerne Informationen vom 1. Vorsitzenden, Werner Mohr, Fon 0 23 64 – 60 84 428 sowie Hans Kirschbaum (Marketing, Öffentlichkeitsarbeit) Fon 0 23 64 – 60 84 615. Informationen rund um den Bürgerbus und ein Anmeldeformular findet man auf der Internetseite des Bürgerbusvereins. Hier der Link:

https://buergerbus-haltern.de/der-verein/beitrittserklaerung.html

Vorstand sowie Fahrerinnen und Fahrer des Vereins freuen sich auf die Wiederaufnahme des Bürgerbuslinienverkehrs und wünschen BLEIBT GESUND!

Autor:

Hans Kirschbaum aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen