Hattingen
Schnelle Hilfe bei medizinischem Notfall

Ein HLF mit Besatzung der Feuerwehr Hattingen war als First-Responder bei dem medizinischen Notfall solange tätig, bis eine RTW-Besatzung aus Gevelsberg an der Roonstraße eintraf. Die Kunden warteten geduldig vor der Kundenhalle, bis die Patientin behandelt und im Rettungswagen war.
  • Ein HLF mit Besatzung der Feuerwehr Hattingen war als First-Responder bei dem medizinischen Notfall solange tätig, bis eine RTW-Besatzung aus Gevelsberg an der Roonstraße eintraf. Die Kunden warteten geduldig vor der Kundenhalle, bis die Patientin behandelt und im Rettungswagen war.
  • hochgeladen von Hans-Georg Höffken

"Das haben die Ersthelfer in der Sparkassen-Hauptstelle bestens gemacht", sagte ein Rettungsassistent zum Stadtspiegel. Zuvor war es in der Kundenhalle der Hauptstelle der Sparkasse Hattingen zu einem medizinischen Notfall bei einer älteren Dame gekommen.
Während sich die Ersthelfer der Sparkasse sofort um ihre Kundin kümmerten, setzten weitere Mitarbeiter den Notruf ab.
Da alle in der Nähe verfügbaren Rettungswagen im Einsatz waren, alarmierte die Rettungsleitstelle die Besatzung eines Hilfeleistungsfahrzeuges der Hauptwache der Feuerwehr Hattingen zur Sparkasse. Diese als "First-Responder" ausgebildeten Feuerwehrkräfte waren dann solange tätig, bis die Besatzung eines Rettungswagen-Teams aus Gevelsberg an der Roonstraße eintraf und die Behandlung der älteren Dame übernahm. Diese wurde anschließend in ein Krankenhaus transportiert.
Wie der stellv. Sparkassen-Pressesprecher Torsten Grabinski dem Stadtspiegel auf Nachfrage mitteilte, hat die Sparkasse Hattingen im Rahmen ihrer Notfallorganisation auch 16 ausgebildete Ersthelferinnen und Ersthelfer, die für die Erste-Hilfe bei medizinischem Notfällen ausgebildet sind und ihr Wissen auch regelmäßig in "Erste-Hilfe-Schulungen" auffrischen.

Kurz & knapp: Betriebliche Ersthelfer
Muss es in jedem Unternehmen betriebliche Ersthelfer geben? Ja, Ersthelfer im Betrieb sind gesetzlich vorgeschrieben. Ihre Anzahl richtet sich dabei nach Betriebsgröße und dem potentiellen Unfallrisiko. Um als betrieblicher Ersthelfer zu fungieren, muss der Betreffende einen entsprechenden Erste-Hilfe-Kurs besucht haben und diesen alle zwei Jahre auffrischen. Zu den Aufgaben der Ersthelfer zählen die Erstversorgung des Verletzten nach einem Arbeitsunfall, die Alarmierung des Rettungsdienstes, die Weitergabe relevanter Informationen an den Rettungsdienst sowie die regelmäßige Prüfung des Erste-Hilfe-Materials.

Autor:

Hans-Georg Höffken aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen