Schüler sind Energiespardetektive

Die Viertklässler der Adolf-Clarenbach-Schule kommen den Stromfressern auf die Schliche.

In einem Projekt der Verbraucherberatung haben die Jungen und Mädchen erfahren, wie man Strom sparen und gleichzeitig das Klima schützen kann, in dem zum Beispiel die sparsamen LED-Leuchten die alten Glühbirnen ersetzen und Elektrogeräte nicht im Stand-by-Betrieb laufen. Energieberaterin Susanne Berger und Schuldezernent Björn Kerkmann übergaben den Spürnasen die Urkunden zum "Energiespardetektiv".

Autor:

Maren Menke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen