Sinkkästen werden schneller gereinigt

Zweimal im Jahr werden die 3.361 Sinkkästen in der Stadt gereinigt. Tiefpunkte, an denen sich gerne große Wasserflächen bilden, werden noch öfter vom Schmutz befreit. Jetzt hat das Sondervermögen Abwasser das zwölf Jahre alte Reinigungsfahrzeug durch eine Neuanschaffung ersetzt. Kanalarbeiter Norbert Kosog zeigt, wie er dank der neuen Technik für rund 100.000 Euro alleine innerhalb von wenigen Minuten den Sinkkasten aus dem Gully zieht und auf der Ladefläche den Schmutz ablegt, der zusammen mit dem Kehrdreck aus der Straßenkehrmaschine als Sondermüll enstorgt wird.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen