Der Heiligenhauser Pfadfinderstamm "Eisvogel Heljens" beendete sein Fahrtenjahr
Das Highlight im nächsten Jahr ist eine Tour nach Norwegen

Der Herbst ist vorbei, die Zelte werden erst einmal über den Winter eingelagert: Nach insgesamt fünf mehrtägigen Lagern und einer Vielzahl von Wochenendtouren und -aktionen beendeten die Pfadfinder vom Stamm Eisvogel Heljens ihr Fahrtenjahr mit einem Herbstlager und einer Halloweenfeier.
„Mit den Lagern und Fahrten, wie die Wochenend- und Kanutouren genannt werden“, berichtet Stammesführer Stephan Ringmayer, „haben wir dieses Jahr vor allem NRW unsicher gemacht und einige Kilometer erwandert.“ Der Stamm, wie die Ortsgruppe heißt, war dieses Jahr zudem auf Stadt- und Stadtteilfesten wie auch im Radio präsent. „Wir sind ein ziemlich quirliger Haufen und können mittlerweile von vielen Erlebnissen berichten. 2019 werden wir auch wieder viel unterwegs sein. Das fängt schon im Januar mit einer Fahrt zum Landeszentrum in Altena an und setzt sich das ganze Jahr mit Fahrten und Lagern für alle Altersstufen fort.“
Als Highlight steht 2019 die Teilnahme der Pfadfindergilde Aquarius an der Bundesfahrt der Pfadfinder nach Norwegen an. „Eine Auslandsfahrt, auch Großfahrt genannt, ist immer ein großes Abenteuer. Vor allem, wenn man wie wir mit Rucksack und Zelt Land und Leute sehr intensiv kennenlernt.“ Wer neugierig geworden ist, kann bei einer Gruppenstunde vorbeischauen, die freitags im Dammweg 26 in Heiligenhaus stattfinden. Von 16 bis 18 Uhr treffen sich die sieben- bis elfjährigen Wölflinge, von 18 bis 20 Uhr die Pfadfinder ab elf Jahren.

Autor:

Claudia Jung aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.