Zimmerbrand in der Hemeraner Friedrich-Grohe-Straße

Zu einem Zimmerbrand wurde die Feuerwehr Hemer am Dienstagmorgen
(27.11.2018) um 11:33 Uhr in die Friedrich-Grohe Straße alarmiert.
Die Wohnungsinhaber wurden durch einen Rauchmelder auf den Brand aufmerksam und konnten eigenständig das Gebäude verlassen. Bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte stand das betroffene Zimmer bereits in Vollbrand. Die anderen Bewohner des Mehrfamilienhauses konnten das Gebäude ebenfalls unverletzt verlassen und befanden sich vor dem Haus. Durch die Einsatzkräfte wurde umgehend eine Brandbekämpfung eingeleitet und die Drehleiter in Stellung gebracht.
Durch den Einsatz mehrerer Trupps im Innenangriff, konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden und eine Brandausbreitung auf die Wohnung wurde verhindert. Die Feuerwehr Hemer war mit 33 Einsatzkräften der hauptamtlichen Wache, des Löschzuges Stadtmitte und der Löschgruppe Becke 90 min. im Einsatz.

Text und Foto: Feuerwehr Hemer

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen