Von Hemer für Hemer - LGS-"Nachschlag" per Kalender

Peter Meyer, stellvertretender Vorsitzender der Wirtschaftsinitiative,  Stefan Klein und Olaf Neumannn von der gleichnamigen Agentur und WI-Vorsitzender Georg Verfuß (v.l.) präsentierten jetzt den außergewöhnlichen Kalender.
  • Peter Meyer, stellvertretender Vorsitzender der Wirtschaftsinitiative, Stefan Klein und Olaf Neumannn von der gleichnamigen Agentur und WI-Vorsitzender Georg Verfuß (v.l.) präsentierten jetzt den außergewöhnlichen Kalender.
  • hochgeladen von Christoph Schulte

„Wir wollten etwas von Hemeranern für Hemeraner schaffen“, nannte Georg Verfuß einen der Gründe für den großen Landesgartenschaukalender, der in diesen Tagen frisch erschienen ist.
Und das Projekt ist durchweg gelungen. Der Kalender bietet insgesamt 24 atemberaubende Motive der Landesgartenschau, die aus dem Fotowettbewerb der Wirtschaftsinitiative hervorgegangen sind. „Wir hatten weit über 2.000 Einsendungen“, erläuterte Olaf Neumann von der Iserlohner Agentur Klein und Neumann, die für das Layout des Kalenders verantwortlich ist, „besonders erfreulich war für uns die hohe Qualität der eingesendeten Fotos.“ Außerdem habe sich die Jury sehr darüber gefreut, dass auch die Fotografen einen echten Querschnitt durch die Bevölkerung darstellten.
Aufgrund dieser Tatsachen entschloss man sich bei den Verantwortlichen der Wirtschaftsinitiative auch spontan, statt eines Ein-Jahres- einen außergewöhnlichen Zwei-Jahres-Kalender mit der doppelten Anzahl von wundervollen Gartenschau-Erinnerungen herzustellen.
Gedruckt wurde der LGS-Kalender von der Hemeraner Druckerei Drees in einer Auflage von 5.000 Exemplaren. Davon sind allerdings bereits 3.500 Stück vorbestellt, so dass sich alle, die dieses außergewöhnliche Erinnerungsstück an „Hemers Sommermärchen“ noch haben wollen, sich schon sputen müssen.
Erhältlich ist der Kalender zum Preis von 9,95 Euro u. a. an den diversen Verkaufsstellen sowie im Souvenirshop des Landesgartenschaugeländes.

Autor:

Christoph Schulte aus Hemer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen