Sicherheit geht vor beim Letmather Brückenfest

Damit die Besucher das spektakuläre Feuerwerk genießen können, sind zuvor umfangreiche Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Foto: Björn Braun
2Bilder
  • Damit die Besucher das spektakuläre Feuerwerk genießen können, sind zuvor umfangreiche Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Foto: Björn Braun
  • hochgeladen von Christoph Schulte

Feuerwerk erfordert bestimmte Vorsichtsmaßnahmen / Sperrungen von Straßen und Parkplätzen

Letmathe lädt zum Feiern ein! Das Brückenfest findet in diesem Jahr von Freitag, 31. August, bis Sonntag, 2. September, statt. Dann wird zwischen den Brücken, die den Stadtteil Genna mit Letmathe verbinden, auf dem Lennedamm und in der Letmather Innenstadt gefeiert.

Letmathe. Wie in den vergangenen Jahren sind für die Festfläche Straßensperrungen und für das Feuerwerk besondere Sicherheitsvorkehrungen erforderlich. Dazu teilt der Bereich Sicherheit und Ordnung der Stadt Iserlohn Folgendes mit:
Der Parkplatz P & R Bahnhof Letmathe muss bis Dienstag, 4. September, gesperrt werden. Gleiches gilt für die Parkplätze gegenüber Woolworth, Bahnhofstraße und Gennaer Straße (im Bereich des Bahnhofes). Geöffnet bleibt hingegen der (gebührenpflichtige) Parkplatz hinter EDEKA - Alles Frische Nowak, der über die Straße Zum Volksgarten erreichbar ist.
Ab Freitag, 31. August, bis Sonntag, 2. September, wird der Lange Kummer ab Ecke Fingerhutsmühle als Sackgasse ausgewiesen. Eine Umleitung wird beschildert.
Die Hagener Straße wird ab Brinkhofstraße bis Schwerter Straße von Donnerstag, 30. August, bis Sonntag, 2. September, 22 Uhr, gesperrt. Ab Brinkhofstraße in Richtung Genna (über "Ellebrecht") ist eine Umleitung über die Bergstraße ausgewiesen.
Weitere Straßensperrungen werden auf der Flehmestraße in Höhe der Einmündung Auf dem Gerre, Zum Volksgarten in Höhe Einmündung Parkplatz Woolworth, Reinickendorfer Straße im Kreuzungsbereich Overwegstraße, Marktstraße im Kreuzungsbereich Overwegstraße und auf der Friedensstraße im Kreuzungsbereich Overwegstraße erfolgen.
Die Bahnhofstraße und die Gennaer Straße bis zur Einmündung Ursulastraße werden von Donnerstag, 30. August, bis Dienstag, 4. September, gesperrt. Gleiches gilt für die Stichstraße von der Gennaer Straße zum Lenneufer in Höhe Gasthof Pollmeier.
Zum Feuerwerk am Samstag, 1. September, wird die Fußgängerbrücke zwischen Lennedamm und Lennestraße in der Zeit von 21.30 bis 23.30 Uhr gesperrt.
Im Rahmen eines umfangreichen Sicherheitskonzeptes für das Brückenfest sind auch eine Reihe von Auflagen für das Feuerwerk zu erfüllen. Sie sind notwendig sowohl für die Sicherheit der Besucher als auch für den Schutz der Anwohner. In Abstimmung mit der Feuerwehr, dem Bereich Sicherheit und Ordnung und der Bezirksregierung in Arnsberg müssen während des Feuerwerks, das am Samstag voraussichtlich gegen 22.45 Uhr beginnt, Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, von denen vor allem die direkten Anwohner (in einem Radius von 80 Metern ausgehend vom Abbrennort) betroffen sind. Die Anwohner werden mit Hilfe eines Flyers über die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen informiert.
Da im unmittelbaren Umkreis des Abbrennortes die Verschmutzung oder ein Schaden bei parkenden Autos nicht ausgeschlossen werden kann, sollten während des Feuerwerks keine Fahrzeuge in den Bereichen Luisenstraße, Kanalstraße, Lennestraße aufsteigend bis Hausnummer 23, Fingerhutsmühle 12 bis 18 und Langer Kummer 59 bis 63 abgestellt sein. Entsprechende Parkverbote von 22 bis 23.30 Uhr werden ausgewiesen und sollten im eigenen Interesse beachtet werden.
Der Bereich Sicherheit und Ordnung der Stadt Iserlohn bittet um Beachtung der Regelungen und Hinweise und wünscht allen Besuchern ungetrübtes Vergnügen auf dem Brückenfest. Damit die Besucher das spektakuläre Feuerwerk genießen können, sind zuvor umfangreiche Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Foto: Björn Braun

Damit die Besucher das spektakuläre Feuerwerk genießen können, sind zuvor umfangreiche Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Foto: Björn Braun
Autor:

Christoph Schulte aus Hemer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen