Mehr Jahrmarkt-Rummel als Weihnachtsmarkt
Cranger Weihnachtszauber

23Bilder

Die Bezeichnung "Weihnachtsmarkt" haben die Veranstalter in Crange vermutlich bewusst gemieden. Nun zum zweiten Mal findet in der Vorweihnachtszeit der "Cranger Weihnachtszauber" statt. Im letzten Jahr hatten wir diese Veranstaltung nicht besucht. In diesem Jahr lockten uns einige Berichte dorthin, in denen es hieß, dass dieses Mal eine etwas bessere Trennung zwischen Kirmes und Weihnachtsmarkt realisiert wurde. Die Anzahl der Besucher, die am 1. Adventswochenende zum Cranger Weihnachtszauber kamen zeigt, dass das Konzept gut ankommt. Uns war das Ganze allerdings immer noch viel zu dicht am klassischen Kirmes-Rummel dran. Kleine stille Eckchen, die auch mal authentisch eine vorweihnachtliche Stimmung ausstrahlen sucht man hier vergeblich. Aber irgendwie ist es ja auch gut, wenn verschiedene Konzepte für verschiedene Geschmäcker realisiert werden.

Immerhin macht zumindest aus fotografischer Sicht ein Rundgang auch hier Spaß. Von meiner Ausbeute habe ich hier eine Auswahl zusammen gestellt.

Autor:

Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

56 folgen diesem Profil

18 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.