Frage der Woche
Was war euer schönster Urlaub

Auch das Jahr 2021 macht uns das Verreisen nicht leicht. In Zeiten der Pandemie hoffen viele von uns wieder auf einen schönen Sommerurlaub – und erinnern sich an vergangene Reisen. Was war euer schönster Urlaub?

Von traumhaften Reisezielen haben viele von euch schon im April auf der Lokalkompass-Couch zum Thema "Der letzte Urlaub vor Corona" berichtet. Um uns die Vorfreude auf die nächste Reise noch schöner zu machen, lasst uns in dieser Woche an den bisher schönsten Urlaub zurückdenken. 

Für mich war das eine Griechenland-Reise im Herbst 2010, der erste gemeinsame Urlaub mit meiner Frau. Unsere Unterkunft war ein kleines, günstiges Hotel auf Rhodos, wo die Wirtin Anthoula uns Doraden und Moussaka servierte, während ihr Ehemann Dimitri uns rauchend Geschichten aus seiner wilden Jugendzeit erzählte. Alles, was wir brauchten, war ein klappriger Motorroller für vier Euro am Tag, eine Tasche mit Badesachen und eine kleine Einwegkamera mit 24 Bildern. Zwölf Tage lang erkundeten wir immer noch Frischverliebten die Insel, sahen Rhodos Stadt und die Akropolis von Lindos, lagen am Strand oder fuhren ohne Ziel durch die Landschaft. Neben den 24 Fotos aus der Einwegkamera sind mir heute noch viele Erinnerungen an den Urlaub geblieben. Und obwohl noch weitere schöne gefolgt sind, kam bisher keiner an die Reise nach Rhodos heran.

Frage der Woche: Was war euer schönster Urlaub? Wann? Wohin ging die Reise und wer war dabei? Was hat den Urlaub so besonders gemacht? Ich bin auf eure Kommentare gespannt.

Weitere Aktionen im LK:

Autor:

Jens Steinmann aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

266 folgen diesem Profil

8 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.