Black Barons weiterhin auf der Siegerstraße

Spielzug der Offense, der Black Barons
2Bilder
  • Spielzug der Offense, der Black Barons
  • hochgeladen von Tobi Bitter

Vergangenen Samstag (05.05.) waren die Black Barons zu Gast in Rheine. Bei den Raptors haben die Herner Footballer ihr erstes Auswärtsspiel der NRW-Liga-Ost 2018 bestritten. Am Ende konnten die Black Barons erneut jubeln: Die Barone reisten mit einem 06:20 Sieg im Gepäck zurück nach Herne.

Die Herne Black Barons sind mitten in ihrer zweiten Saison. Vergangenen Samstag stand Spiel Nummer 2 in der NRW-Liga auf dem Plan. Das Team aus Herne war zu Gast bei den Raptors aus Rheine und hatte nur ein Ziel: der zweite Sieg.

Diesmal sorgte die Offense für die ersten Punkte.

Nachdem das erste Spiel-Quarter punktlos zu Ende ging, war es Runningback Jonas Exner, der die ersten Punkte für Herne klarmacht. Mit einem Lauf über rund 30 Meter sorgte er im zweiten Quarter für den ersten Touchdown auf Herner Seite. Dominik Plicht kickte im Anschluss den Extrapunkt – es steht 00:07. Danach konnten die Gäste auf 06:07 verkürzen, doch Roman Prinz bringt kurz darauf die nächsten Punkte auf Herner Seite: Mit einem 32 Meter lauf bringt er einen weiteren Touchdown für die Barons ein. Erneut trifft Kicker Plicht zwischen die Pfosten und sorgt für den Halbzeitstand von 06:14.

Starke Leistung der Defense lässt keine weiteren Punkte zu.

Die Gastgeber konnten zwar Raumgewinn erzielen, jedoch ließ die starke Verteidigung der Black Barons keine weiteren Punkte zu. Dafür belohnt sich Roman Prinz mit einem weiteren Touchdown. Der Extrapunkt wird zwar geblockt, jedoch steht es jetzt 06:20 – Endstand!

Kommenden Sonntag (13.05.) treffen die Herne Black Barons auf ihren dritten Gegner in der NRW-Liga-Ost: im Heimspiel geht es gegen die Münster Blackhawks Prospects. Ein wichtiges Spiel, bei dem jede Unterstützung gefragt ist. Kickoff ist 15:00 auf der Erich-Höll-Sportanlage, Plutostraße 19 in Herne.

Zur Feier des Muttertages erhalten alle Mütter freien Eintritt zu diesem Spiel! Außerdem stellt das „Bachor Racingteam“ einen ihrer Wagen zur Schau. Für leibliches Wohl ist natürlich auch wieder gesorgt.

Spielzug der Offense, der Black Barons
großer Jubel nach dem Sieg im zweiten Spiel

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen