Herner EV
Ice Hockey Day - so geht Nachwuchsförderung

Ice Hockey Day beim HEV im Dezember 2019.
4Bilder

Auch der zweite Ice Hockey Day des Herner EV der Saison 2019/2020 war im Dezember in der Hannibal Arena gut besucht. Viele Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren kamen, um sich das erste Mal auf das Eis zu wagen.
Durch unterschiedliche Stationen auf dem Eis war das Angebot sehr vielfältig. Vorrangig ging es
darum, Spaß auf dem Eis zu haben, erste Erfahrungen im Umgang mit Schlittschuhen und Schläger zu machen. Oberstes Ziel jedoch war es, die Begeisterung und Freude für das Eishockeyspielen unter den zahlreichen Teilnehmern zu wecken.

Für Jungen und Mädchen von 4 bis 10

Der HEV Ice Hockey Day wurde speziell für Jungen und Mädchen im Alter von 4 bis 10 Jahren geschaffen, die noch nie mit Eishockey in Kontakt gekommen sind. Auch Jungen und Mädchen der HEV Nachwuchsmannschaften, einige Trainer und Spieler der ersten Mannschaft habenmitgemacht und auch der Nikolaus ließ es sich nicht nehmen dem Event beizuwohnen, damit der Tag
zum Erfolg wurde und möglichst viele Interessierte sich auch in Zukunft für den Eishockeysport
begeistern.
Aus Sicht des Herne EV war der Tag ein voller Erfolg. Wir freuen uns, dass der Ice Hockey Day 
wieder so gut besucht war und sind uns sicher, dass wir bei einigen Kindern das Eishockey-Fieber
entfacht haben. Jetzt hofft der Verein, dass möglichst viele interessierte Kinder wieder kommen und in der Laufschule des Vereins ihre Eishockey-Karriere beginnen.

Termine gibt es auf der Website des Vereins
www.herner-ev.com/nachwuchs unter Trainingsplan
und bei Dieter Biernat: dieter.Biernat@herner-ev.com
Weitere Informationen: pressenachwuchs@herner-ev.com

Autor:

Lokalkompass Herne aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.