Autofahrer flüchtet nach Unfall

Zwei Leichtverletzte und 17.500 Euro Sachschaden waren die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstagabend in Baukau. Die Polizei fahndet nach einem der Unfallbeteiligten.

Ein 45-jähriger Mann aus Recklinghausen stand gegen 20.35 Uhr mit seinem Auto an einer roten Ampel auf der Cranger Straße auf der Linksabbiegerspur zur Juliastraße. Zur gleichen Zeit befuhr ein Auto die Juliastraße in nördliche Richtung. Beim Rechtsabbiegen verlor der unbekannte Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug. Nach dem Zusammenstoß flüchtete der Mann zu Fuß von der Unfallstelle. Sein Beifahrer, ein 24-jähriger Dorstener, und der 45-jährige Recklinghäuser wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Das Bochumer Verkehrskommissariat bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 0234/909-5206.

Autor:

Michael Köster aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.