Herner Fußgängerin (22) in Wanne verletzt

Bei einem Verkehrsunfall ist Wanne ist am Dienstag eine junge Frau aus Herne so schwer verletzt worden, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Der Fall: In den Morgenstunden des 16. Februar kam es auf der Apotheker Straße in Wanne zum Unfall, bei dem eine Fußgängerin (22) verletzt worden ist. Gegen 7.20 Uhr überquerte die junge Frau den Einmündungsbereich der Apotheker Straße. Zirka zwei Meter vor dem Gehweg wurde die 22-Jährige von einem Auto erfasst, dessen Fahrer (47) von der Hauptstraße nach links in die Apotheker Straße abgebogen war.
Der Herner kümmerte sich sofort um die verletzte Frau, die anschließend von einer Rettungswagenbesatzung in ein örtliches Krankenhaus gebracht wurde. Dort verblieb sie stationär.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen