Mann von Duo angegriffen

Nach einem Raubversuch am frühen Samstagmorgen, 4. August, auf dem Heinz-Rühmann-Platz flüchteten zwei Männer ohne Beute. Ein 24-jähriger Herner, der Ziel des Angriffes war, trug leichte Verletzungen davon.

Er war gegen 3 Uhr auf dem Rückweg von der Cranger Kirmes, als er von den Tätern mit einer Bierflasche angegriffen wurde. Als das Duo versuchte, ihm die Bauchtasche zu entreißen, wehrte sich der Mann, woraufhin die Täter ohne Beute flüchteten. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten ins nächste Krankenhaus. Die Kriminellen sind beide circa 25 Jahre alt und 1,85 Meter groß, haben eine sportliche Figur, trugen kurze Jeans und dunkle T-Shirts. Das Bochumer Kriminalkommissariat bittet unter der Rufnummer 0234/909-4135 um Hinweise.

Quelle: Polizei

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen