1.000 Euro für die Vereinskasse

Maximal drei Maßnahmen eines Vereins können gefördert werden.
  • Maximal drei Maßnahmen eines Vereins können gefördert werden.
  • Foto: LK
  • hochgeladen von Wochenblatt Herne

Auch in diesem Jahr fördern der Landessportbund und die NRW-Vereinsprojekte mit je 1.000 Euro. Auch Herner Sportvereine sollten sich diese Chance nicht entgehen lassen.

Gefördert werden Maßnahmen der Sportvereine in Bereichen mit unterschiedlichen gesellschaftlichen Bezügen, wie zum Beispiel Kooperationen mit Schulen und Kindertageseinrichtungen sowie Maßnahmen in Integration, Inklusion, Gesundheitssport und Sport der Älteren. Förderfähig sind alle Maßnahmen, die im Zeitraum vom 1. Januar bis 31. Dezember durchgeführt werden.

An der Förderung des Landes Nordrhein-Westfalen können die Sportvereine teilnehmen, die als gemeinnützig anerkannt sind und deren Satzung die Pflege des Sports oder einer Sportart bestimmt, die Mitglied in einem Fachverband sowie zugleich Mitglied im Stadtsportbund sind. Pro Verein können jährlich bis zu drei Maßnahmen berücksichtigt werden, die aus drei unterschiedlichen Förderschwerpunkten stammen müssen. Die Zuwendung beträgt je Maßnahme 1.000 Euro. Neu ist, dass nun die Förderanträge bis zum 1.September beim Landessportbund eingereicht werden. Der Antrag ist in diesem Jahr ausschließlich in Schriftform zu entrichten. Als Kommunikationsmöglichkeit für die Sportvereine wurde ein Projektbüro eingerichtet.

Das Büro steht für Fragen unter der Rufnummer 0203/7381900 sowie per E-Mail (1000x1000@lsb.nrw) zur Verfügung. Der Stadtsportbund weist ausdrücklich darauf hin, dass er weiterhin gerne beratend und unterstützend den Vereinen zur Seite steht. Vereine wenden sich bitte an Petra Herrmann-Kopp unter der Rufnummer 02323/9192385. Die Geschäftsstelle ist montags bis mittwochs von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr geöffnet, donnerstags von 13 bis 18 Uhr sowie freitags von 9 bis 12 Uhr.

Quelle: Landessportbund

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen